Dienstag, 14. Juli 2020
Donnerstag, 19. März 2020

TORGAU

Markus Höcke: "Denkt an Euren lokalen Händler!"

Markus Höcke: „Ich hoffe, dass wir einigermaßen glimpflich, ohne große wirtschaftliche Blessuren durch die Krise kommen.“Foto: SWB/HL

Von unserem Redakteur Henrik Landschreiber

Torgau. Das SWB-Gespräch in dieser Woche mit einem relevanten Partner zu führen, gestaltete sich als nicht einfach. Am Dienstagvormittag sagte Markus Höcke, Geschäftführer von Intersport Höcke zu und stand Rede und Antwort.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau. Das SonntagsWochenBlatt-Gespräch in dieser Woche mit einem relevanten Partner zu führen, gestaltete sich als nicht einfach. Am Dienstagvormittag sagte Markus Höcke, Geschäftführer von Intersport Höcke – obwohl die allgemeine Geschäftsschließung wie ein Damoklesschwert über dem Gesprächstermin schwebte – zu und stand Rede und Antwort.

 

SWB: Wie nehmen Sie sowohl als Privatperson als auch als Geschäftsmann die letzten Tage und Wochen wahr?
Markus Höcke:
Ich bin beunruhigt, sowohl als Privatperson als auch als Geschäftsmann und hoffe, nicht zu erkranken. Genau so verbinde ich die Hoffnung damit, dass die älteren, gefährdeten Mitmenschen wie meine Eltern und Schwiegereltern diese unruhige Zeit gesund überstehen. Als Geschäftsmann gestalteten sich die letzten Tage als Katastrophe, in Bezug darauf, was uns noch alles erwarten könnte. Da rattert ein Film in meinem Kopf.


Haben Sie eine vergleichbare Situation schon einmal erlebt?
Für eine kurze Zeit stellten sich die Hochwasser 2002 und 2013 als eine vergleichbare Situation dar. Aber in Sachen Langfristigkeit gab es nichts Vergleichbares. Auch in dem Wissen, was noch alles auf uns zukommt. Die meisten Geschäfte werden geschlossen haben: Ich rechne mit wenigstens vier Wochen.


Fühlen Sie sich durch die Bundesregierung und Behörden ausreichend informiert?
Im Großen und Ganzen schon, ja. Allerdings sind einige Maßnahmen, dem Förderalismus geschuldet, nur schwer nachzuvollziehen.   


Haben Sie ein Beispiel?
Der Freistaat Sachsen hinkte bezüglich der Entscheidung und Informationen betreffs der Kita- und Schulschließung hinterher. Dieses Problem hätte man eher kommunizieren können. Hier habe ich eine klare Linie vermisst. Dieser Zick-Zack-Kurs geht gar nicht.


Wo bewegt sich aktuell Ihr Gemütszustand?
Ich habe für die ergriffenen Maßnahmen großes Verständnis: Diese Einschnitte in den persönlichen Lebensbereich müssen umgesetzt werden. Ich verbinde damit auch die Hoffnung, dass wir einigermaßen glimpflich durch die Krise kommen und sich unsere Umsatzeinbußen in einem überschaubaren Rahmen bewegen. Und wenn ich an dieser Stelle eine Hoffnung beziehungsweise einen Wunsch äußern darf: Bestellen Sie nicht alles im Internet. Denken Sie auch an Ihren lokalen Händler vor Ort!


Können Sie das Tun und Handeln aller Zeitgenossen verstehen?
Ich kann zum einen die entfachte Hysterie mit den Hamsterkäufen nicht verstehen, zum anderen finden nach wie vor große Familien-Feiern statt, als gebe es kein Morgen mehr.


Haben Sie einen Plan B in der Tasche?
Auf die Schnelle, nein.


Was überwiegt bei Ihnen: Vorsichtiger Optimismus, oder die Existenz bedrohende Zeit nach der Krise?
Ich bin von Hause aus Optimist und hoffe, dass wir diese schwierige Zeit mit geringen wirtschaftlichen Blessuren überstehen. Vieles ist und bleibt vage. Man kann auch von keinem verlangen, Genaues vorherzusagen.
Kinos, Museen und andere Institutionen sind geschlossen. Den Menschen bleibt eigentlich nur der Aufenthalt an der frischen Luft.
Solange es noch erlaubt ist, ja. Wer einen Garten hat, soll dahin gehen oder sich in der Natur bewegen. Aber in Bayern gibt es schon eine Ausgangssperre. Das könnte uns auch drohen.  


Was werden Sie während der „Zwangsschließung“ machen?
Im Büro ist einiges liegen geblieben, das gilt es abzuarbeiten. Meine Mitarbeiter werde ich wohl oder übel in Kurzarbeit schicken und hoffe, dass wir uns bald alle gesund wiedersehen. 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.08.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
19.08.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
24.08.2020, 08:00 Uhr - 25.08.2020, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Fit am Telefon
25.08.2020, 08:00 Uhr - 26.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Arbeitsrecht von A-Z
25.08.2020, 17:00 Uhr - 26.08.2020, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
26.08.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Umsatzsteuer
26.08.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Business-Knigge
27.08.2020, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Buchführung
27.08.2020, 08:00 Uhr - 28.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Das Schiff richtig steuern
28.08.2020, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Betriebsprüfung im Lohn
31.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
01.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.09.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
5G Roadshow – 1. IHK-Mobilfunkforum
02.09.2020, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
03.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
16.09.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die Jagd nach dem Geld
17.09.2020, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag
13.10.2020, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
14.10.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
09.12.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga