Montag, 13. Juli 2020
Donnerstag, 4. Juni 2020

TORGAU

Ein abruptes Ende nach 12 Jahren Schule

Bye Bye Schulbücher! Symbolisch verabschiedet sich Hanna Friederike von ihrer Schulzeit und erwartet gespannt ihren neuen Lebensabschnitt. Foto: TZ/Leukhardt

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

Torgau. Hanna Friederike Jung hat zwar ihre Abiturprüfungen nun hinter sich, die große Feierstimmung lässt jedoch noch auf sich warten.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

„Jetzt, wo alles vorbei ist, bin ich wirklich traurig, dass ich nicht mehr in die Schule darf.“ Eigentlich sollte Hanna Friederike Jung gerade Luftsprünge machen. Am Dienstag hat die 17-jährige Schülerin ihre letzte Abiturprüfung abgelegt und zumindest in den beiden mündlichen Examen schon jetzt hervorragende Zensuren bekommen. Doch die wirklich überbordende Freude lässt noch auf sich warten. Denn das abrupte Ende ihrer schulischen Laufbahn hat die Abiturientin, welche von der TZ seit über einem halben Jahr begleitet wird, doch mitgenommen. „Es beginnt jetzt eben ein völlig neuer Lebensabschnitt und bis auf die Zeugnisvergabe, von der wir noch nicht einmal sicher wissen, wie genau sie stattfindet, werde ich wahrscheinlich einen großen Teil der Lehrer, aber auch meiner Mitschüler, nicht mehr sehen.“

Alles abgesagt

Denn aufgrund der Corona-Pandemie wurde, bis auf die Prüfungen, so ziemlich alles abgesagt, was die Abitur-Zeit für Schüler zu zu etwas so Besonderem macht. Abifahrt? Abgesagt. Mottowochen? Abgesagt. Gaudi-Tag? Abgesagt. Und sogar die Vorbereitungen für den Abiball mussten die Schüler vorerst auf Eis legen. Die Vorfreude auf all diese Dinge war groß, die Enttäuschung über die Absagen dementsprechend auch. „Aber wir machen das Beste daraus“, sagt Hanna Friederike mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Schließlich habe die Corona-Zeit nur einen kleinen Teil ihrer Abitur-Zeit bestimmt. „Wir fühlen uns ja auch alle irgendwie schon noch miteinander verbunden. Schließlich haben wir das alles gemeinsam durchgestanden und jetzt auch geschafft. Nur das Ende, das kam jetzt wirklich sehr abrupt.“

Die Zeit gut nutzen

Da die großen offiziellen Feiern für das Abitur nun allesamt abgesagt werden mussten, möchte Hanna Friederike die kommenden Monate bis zum Anfang ihres Studiums im Herbst sinnvoll nutzen. Bewerbungen müssen geschrieben und der Führerschein absolviert werden, außerdem möchte sie zur Überbrückung auch wieder in ihrem alten Minijob bei McDonalds arbeiten. „Ich mache jetzt einfach das Beste daraus und versuche, mir wieder so gut es geht ein Stückchen Normalität zurückzuerobern.“

Gutes Gefühl bei den Prüfungen

Gefeiert wurde natürlich, zumindest im familiären Rahmen, trotzdem ein bisschen. Denn auch wenn Hanna Friederike zwar im Vorfeld mit einer ordentlichen Portion Aufregung in ihre Examen ging, hat sie im Nachhinein doch ein sehr gutes Gefühl. „Die größte Angst hatte ich eigentlich davor, meine Lehrer zu enttäuschen“, erzählt sie. „Aber ich glaube, das habe ich nicht. Auf mein Zeugnis bin ich natürlich trotzdem gespannt. Und wer weiß, vielleicht schaffen wir es ja doch noch, uns irgendeine Alternative zum Abiball einfallen zu lassen und so zumindest ein klein wenig das Abitur zu feiern.“  

 

Info:

Die TZ begleitet Hanna Friederike Jung in einer neuen Serie auf ihrem Weg zum Abitur. Dabei soll unter anderem gezeigt werden, wie es die Zwölftklässlerin schafft, Hobbys und Schule unter einen Hut zu bekommen, wie sie sich die Zeit nach dem Abi vorstellt und welche Vorbereitungens sie dafür trifft oder auch welche Themen sie in ihrer Freizeit bewegen. Im Auftaktartikel wurde die Torgauerin bereits näher vorgestellt, der zweite Teil begleitete sie in den Herbstferien zwischen Arbeit, Geburtstagsfeier und Klausurvorbereitung und in Teil drei berichtete Hanna von ihrem Engagement für den kommenden Torgauer Jugendstadtrat. Im vierten Teil der Serie gab Hanna-Friederike Einblick in ihre Abitur-Vorbereitungen und erklärte in Teil fünf, wie sie ihre „Corona-Ferien“ verbringt.  Mit dem sechsten Teil befand sie sich dann schon auf der Zielgeraden und warf einen Blick auf die anstehenden Prüfungen, die sie dann in Teil sieben noch einmal Revue passieren ließ.

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Abiserie


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Agiles Prozessmanagement
14.07.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.08.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
19.08.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
24.08.2020, 08:00 Uhr - 25.08.2020, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Fit am Telefon
25.08.2020, 08:00 Uhr - 26.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Arbeitsrecht von A-Z
25.08.2020, 17:00 Uhr - 26.08.2020, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
26.08.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Umsatzsteuer
26.08.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Business-Knigge
27.08.2020, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Buchführung
27.08.2020, 08:00 Uhr - 28.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Das Schiff richtig steuern
28.08.2020, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Betriebsprüfung im Lohn
31.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
01.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.09.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
5G Roadshow – 1. IHK-Mobilfunkforum
02.09.2020, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
03.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
16.09.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die Jagd nach dem Geld
17.09.2020, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag
13.10.2020, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
14.10.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga