Samstag, 4. Juli 2020
Freitag, 19. Juni 2020

FREIZEIT UND VEREINE

Investition für die Feuerwehr in Mehltheuer

Conrad Seifert, Bürgermeister der Gemeinde Hirschstein, freut sich über den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses am Standort der ehemaligen „Neuen Schänke“.Foto: Peter Noack

Von unserem Redakteur Peter Noack

Hirschstein/Stauchitz. Ein Feuerwehrgerätehaus entsteht am Standort der ehemaligen „Neuen Schänke“ an der B6 bei Mehltheuer. Dieses wird ein sogenanntes „Interkommunales“ Feuerwehrgerätehaus, da sich die Gemeinden Hirschstein und Stauchitz hier zusammentun.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Hirschstein/Stauchitz. Ein Feuerwehrgerätehaus entsteht am Standort der ehemaligen „Neuen Schänke“ an der B6 bei Mehltheuer. Dieses wird ein sogenanntes „Interkommunales“ Feuerwehrgerätehaus, da sich die Gemeinden Hirschstein und Stauchitz hier zusammentun. „Dem vorangegangen war die Erstellung eines interkommunalen Brandschutzbedarfsplanes in Zusammenarbeit der Städte Riesa und Strehla sowie der Gemeinden Hirschstein und Stauchitz. In dessen Ergebnis entstand Sanierungsbedarf/Ersatzneubau für die Ortswehren Seerhausen (Stauchitz) und Mehltheuer (Hirschstein)“, begründet der Hirschsteiner Bürgermeister Conrad Seifert den gemeinsamen Bau. Der Freistaat fördert interkommunale Gerätehäuser mit bis zu 90%.

 

Es wurde deshalb gemeinsam darauf hingearbeitet. Mit großer Unterstützung des Kreisbrandmeisters, Ingo Nestler, sowie der Begeisterung der Kameraden der betroffenen Ortswehren konnte das gemeinsame Projekt entwickelt werden. Nachdem der Freistaat die Förderung zugesagt hatte, wurden die Planungen vorangetrieben. Auch hier brachten sich die Kameraden über Gebühr mit ein. Durch das konstruktive Miteinander steht schlussendlich innerhalb kürzester Entwicklungszeit ein Bauwerk mit 4 Stellplätzen und entsprechenden Sozialräumen für geplante Baukosten von reichlich 2,7 Mio. Euro. Auch für die Jugendfeuerwehr Seerhausen werden im Objekt entsprechende Voraussetzungen geschaffen. Der Bürgermeister lobt ausdrücklich das Engagement der Sächsischen Staatsregierung: „Ich finde, die Förderung ist seitens des Freistaates das richtige Signal um den Slogan „Stärkung des ländlichen Raumes“ auch mit Leben zu füllen. Insbesondere die Feuerwehr ist nicht nur wichtig zu Gefahrenabwehr, sondern generell eine der tragenden Säulen des gesellschaftlichen Lebens und Miteinanders im ländlichen Raum. Deshalb bin ich persönlich dem Freistaat für die Unterstützung des Projektes sehr dankbar. Zum Standort ist zu sagen, dass das Grundstück „Neue Schänke“ im Eigentum der Gemeinde Hirschstein war und ist.

 

Der Standort selbst liegt nach der Einsatzstatistik und Einsatztaktik günstig und das Baurecht war recht einfach zu schaffen. Dazu kommt, dass zur Baumaßnahme auch ein Übungsturm und eine Übungsstrecke geplant ist, sodass nicht nur für die Kameradinnen und Kameraden der beteiligten Ortswehren, sondern für beide Gemeindewehren beste Übungsvoraussetzungen geschaffen werden. Dies soll nicht zuletzt auch der Motivation der Kameradinnen und Kameraden dienen, die ehrenamtlich zum Wohle der Gesellschaft tätig sind.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Gründerabend
22.07.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.08.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
19.08.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sommerakademie 2020: Betriebsprüfung im Lohn
31.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
01.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.09.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
03.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
16.09.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag
13.10.2020, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
14.10.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
09.12.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Familien-Abo

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga