Montag, 13. Juli 2020
Sonntag, 21. Juni 2020

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#75

In Zeiten von Corona…Foto: Repro: TZ

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

Wem nützt ein Trägerwechsel in der Grundschule Weßnig, müssen wir Angst vor einer Coron-Rückkehr haben und was macht der Stadtrat Belgern-Schildaus eigenlich? Thesen dazu gibt es hier.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

…ist die Lage in dieser Woche wieder etwas unübersichtlicher geworden. Nachdem sich der Virus zuletzt immer weiter aus dem Bewusstsein verabschiedet hatte und die Folgenbewältigung stattdessen in den Mittelpunkt rückte, haben die kleineren und größeren Ausbrüche der vergangenen Tage gezeigt, dass es noch nicht vorbei ist.

Angst muss das freilich niemandem machen. Wir sind vorbereitet und sollten diese Entwicklungen zum Anlass nehmen, weiter vorsichtig zu sein.

Spannend ist die Gemengelage rund um die Grundschule Weßnig. Am Donnerstag hat die TZ über die von der Stadt angestoßene Trägerdiskussion berichtet.

Egal welche Lösung am Ende gewählt wird, wichtig ist, dass die kleine Schule erhalten bleibt und die Jungen und Mädchen aus dem „Weßniger Umland“ auch künftig einen kurzen Schulweg haben.

Ob ein eventueller Trägerwechsel gut für die Kinder und die Region ist, muss kommende Woche Stefan Branig erläutern, der Geschäftsführer der evangelischen Schulgemeinschaft, die auch schon die Oberschule Belgern betreibt, wird kommende Woche im Rathaus Aufklärungsarbeit leisten.

Politisch wäre der Trägerwechsel auf jeden Fall ein Erfolg für Stadt und Oberbürgermeisterin. Denn seit Jahren gehört die Erhaltung der Schule zur Staatsräson und ist darüber hinaus immer wieder zum persönlichen Ziel erklärt worden.

Gleichzeitig kostet das Haus aber enorm viel Geld, das nicht in andere Schulen investiert werden kann. Selbst der Freistaat steckt mit in der Zwickmühle, denn rechtlich lässt sich Weßnig nur mit viel kreativer Energie als Landschule verbuchen, die vom Schulschließungsmoratorium geschützt wird.

Der Wechsel des Trägers würde all diese Probleme auf einen Schlag aus der Welt räumen.

Auf der Strecke bleiben würden freilich die aktuellen Lehrer vor Ort, die sehr wahrscheinlich nicht in Erwägung ziehen, ihre staatliche gegen eine privatwirtschaftliche Anstellung zu tauschen. Dass sie nur mit allergrößtem Bedauern den ebenso idyllischen wie beschaulichen ländlichen Arbeitsplatz Weßnig gegen eine andere Schule eintauschen würden, kann ich nachvollziehen.

Ich schätze die Basisdemokratie und habe allergrößten Respekt vor den Frauen und Männern, die sich regelmäßig in Ratssitzungen auf verschiedenen Ebenen ehrenamtlich mit der Entwicklung unserer Region beschäftigen.

Trotzdem musste ich ob der Berichterstattung über den Belgern-Schildauer Stadtrat den Kopf schütteln. Da werden Satzungen ausführlich besprochen, um die Abstimmung danach mit einer wahren Antragsflut fast noch unfreiwillig zu torpedieren, und das offenbar aus dem Bauch heraus, ohne vorher die eigenen Fraktionen mit ins Boot zu holen und gemeinsam Argumente zu entwickeln. Das ist nicht demokratisch sondern chaotisch.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Agiles Prozessmanagement
14.07.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.08.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
19.08.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
24.08.2020, 08:00 Uhr - 25.08.2020, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Fit am Telefon
25.08.2020, 08:00 Uhr - 26.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Arbeitsrecht von A-Z
25.08.2020, 17:00 Uhr - 26.08.2020, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
26.08.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Umsatzsteuer
26.08.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Business-Knigge
27.08.2020, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Buchführung
27.08.2020, 08:00 Uhr - 28.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Das Schiff richtig steuern
28.08.2020, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Betriebsprüfung im Lohn
31.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
01.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.09.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
5G Roadshow – 1. IHK-Mobilfunkforum
02.09.2020, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
03.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
16.09.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die Jagd nach dem Geld
17.09.2020, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag
13.10.2020, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
14.10.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga