Montag, 13. Juli 2020
Freitag, 26. Juni 2020

TORGAU

Ein Punkt mehr im Mathe-Abi? "Egal!"

Auf den einen Punkt in Mathe kommt es auch nicht an. Foto: Privat

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

 

Torgau. Teil neun der TZ-Abi-Serie: Für Hanna Friederike Jung stehen nächste Woche gleich zwei große Feiern an: Die Zeugnisvergabe und der Abi-Ball.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

„Ändert dieser eine Punkt mehr im Mathe-Abi nun meinen Schnitt oder nicht?“ Energisch tippt Hanna Friederike Jung auf ihrem Taschenrechner herum, dann zuckt sie einfach mit den Schultern und sagt: „Egal“. Denn eigentlich ist sie mit ihrem Ergebnis, genauso wie dem Gesamtschnitt, komplett zufrieden. Mal ganz davon abgesehen, dass sie mit ihren Gedanken schon längst wo anders ist. Für die 17-jährige Abiturientin steht nämlich die feierliche Zeugnisübergabe vor der Tür.

Abiball wird doch gefeiert

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatte sie, genauso wie all ihre Mitschüler, eigentlich damit gerechnet, dass diese komplett ausfallen muss. Doch das Johann-Walter-Gymnasium hat einen Weg gefunden, seinen Abschlussklassen im feierlichen Rahmen ihre Zeugnisse zu überreichen. Und nicht nur das.
„Wir haben sogar einen Abiball!“, freut sich Hanna Friederike überschwänglich. Einen Tag, nachdem der letzte Teil ihrer Abi-Serie in der TZ erschienen war, hatten sich die frisch gebackenen Abiturienten zusammengesetzt und dies entschieden.

Am kommenden Freitag wird im Entenfang gefeiert. Open Air mit allen Schülern und ihren Familien. „Ich bin total glücklich. Wir haben es geschafft, trotz Corona und allen anderen möglichen Widrigkeiten die besten und schönsten Abi-Veranstaltungen zu organisieren, die wir uns vorstellen können“, sagt sie lachend. „Ich freue mich mega, auch wenn ich ein bisschen Angst um mein Kleid habe.“
Denn dieses auszusuchen war wahrlich nicht einfach. Wochenlang hat Hanna Friederike das Internet durchforstet auf der Suche nach dem perfekten Kleid. Und das, obwohl sie gar nicht wusste, dass überhaupt ein Abiball stattfindet. „Das ist doch eigentlich auch egal. Und wenn es nur zum Bilder machen gewesen wäre. Abi ist nur einmal im Leben und da wollte ich mir die Shopping-Freude nicht von Corona versauen lassen. Ein Glück, dass es dann jetzt tatsächlich doch zum Einsatz kommt und ich darin feiern kann.“

Dem Ball, aber auch der feierlichen Zeugnisübergabe in der Aula, fiebert Hanna Friederike bereits gespannt entgegen. Besonders für letztere zählt sie mittlerweile schon fast die Stunden. Dort erhält sie nicht nur die Ergebnisse ihrer letzten zwei Schuljahre überreicht, sondern darf zusammen mit einem Mitschüler auch eine Rede halten. „Mit der bin ich jetzt so gut wie fertig, es müssen nur noch ein paar kleine Änderungen vorgenommen werden.“

Nächstes Projekt: Führerschein

Die sollten Hanna Friederike jedoch  eigentlich nicht schwer fallen. „Ich hab ja schließlich Zeit“, erklärt sie schmunzelnd. Denn wirklich viel hat sie in der Zeit nach ihren Abitur-Prüfungen nicht unternommen. „Jede Menge Fernsehen, ein bisschen Sport und ein paar Ausflüge mit meinen Freunden. Man muss es schließlich genießen, so viel Zeit zu haben.“ Ganz untätig war sie allerdings auch nicht. „Ich habe mich nebenher auf meinen Führerschein vorbereitet und zum Beispiel einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht.“ Denn das ist für die 17-Jährige das nächste große Projekt. Noch vor Studium-Beginn im Herbst möchte sie ihren Führerschein in der Tasche haben. Das hat sie sich fest vorgenommen. Bevor damit jedoch angefangen wird, wird nächste Woche erst nochmal so richtig gefeiert.


Info:

Die TZ begleitet Hanna Friederike Jung in einer neuen Serie auf ihrem Weg zum Abitur. Dabei soll unter anderem gezeigt werden, wie es die Zwölftklässlerin schafft, Hobbys und Schule unter einen Hut zu bekommen, wie sie sich die Zeit nach dem Abi vorstellt und welche Vorbereitungens sie dafür trifft oder auch welche Themen sie in ihrer Freizeit bewegen. Im Auftaktartikel wurde die Torgauerin bereits näher vorgestellt, der zweite Teil begleitete sie in den Herbstferien zwischen Arbeit, Geburtstagsfeier und Klausurvorbereitung und in Teil drei berichtete Hanna von ihrem Engagement für den kommenden Torgauer Jugendstadtrat. Im vierten Teil der Serie gab Hanna-Friederike Einblick in ihre Abitur-Vorbereitungen und erklärte in Teil fünf, wie sie ihre „Corona-Ferien“ verbringt.  Mit dem sechsten Teil befand sie sich dann schon auf der Zielgeraden und warf einen Blick auf die anstehenden Prüfungen, die sie dann in Teil sieben noch einmal Revue passieren ließ. Im vergangenen achten Teil fasste sie zusammen, wie sich dieses abrupte Ende ihrer Schulzeit anfühlt.

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Abiserie


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Agiles Prozessmanagement
14.07.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.08.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
19.08.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
24.08.2020, 08:00 Uhr - 25.08.2020, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Fit am Telefon
25.08.2020, 08:00 Uhr - 26.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Arbeitsrecht von A-Z
25.08.2020, 17:00 Uhr - 26.08.2020, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
26.08.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Umsatzsteuer
26.08.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Business-Knigge
27.08.2020, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Buchführung
27.08.2020, 08:00 Uhr - 28.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Das Schiff richtig steuern
28.08.2020, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Betriebsprüfung im Lohn
31.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
01.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.09.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
5G Roadshow – 1. IHK-Mobilfunkforum
02.09.2020, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
03.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
16.09.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die Jagd nach dem Geld
17.09.2020, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag
13.10.2020, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
14.10.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga