Sonntag, 20. Juni 2021
Freitag, 26. Juni 2020

In Zeiten von Corona…#80

In Zeiten von Corona…Foto: Repro: TZ

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

…bekommen die Noten im sächsischen Mathe-Abi jetzt ein Tuning verpasst. Ich freue mich für die Schülerinnen und Schüler, die damit ihren Notenschnitt anheben oder vielleicht sogar ihr Abi retten konnten. Gebraucht hätte es diese Aktion jedoch aus drei Gründen nicht.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

…bekommen die Noten im sächsischen Mathe-Abi jetzt ein Tuning verpasst. Ich freue mich für die Schülerinnen und Schüler, die damit ihren Notenschnitt anheben oder vielleicht sogar ihr Abi retten konnten. Gebraucht hätte es diese Aktion jedoch nicht.

Erstens ist die Begründung fraglich, dass es sich um den schlechtesten oder zumindest zweitschlechtesten Durchschnitt der letzten Jahre handelte. Was ist denn mit denen, die bislang den unteren Rand markierten – sollen sie die Punkte nachfordern?

Zweitens ist offenbar gar nicht so klar, dass dieser Leistungsabfall durch Corona bedingte schlechtere Vorbereitung zustande kam, sondern es sind auch ungewöhnliche Aufgabenstellungen in der Verlosung.

Drittens haben wir hier mal wieder den Alleingang eines Landes und die Frage, ob sächsische Abiturienten bei der zentralen Vergabe von Studienplätzen an Handicap verpasst bekommen, weil ihr Abi nachträglich getunt wurde.


Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. Hier können Sie ihn bestellen.
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

CoronaNordsachsenSebastian Stöber


Das könnte Sie auch interessieren

Mountainbikemagazin

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de