Montag, 10. August 2020
Dienstag, 7. Juli 2020

TORGAU

Trockenheit sorgt für Ostseefeeling in Mehderitzsch

Fast schon wie an der Ostsee: Buddelspaß am Sandstrand Mehrderitzsch. Foto: Thomas Keil

von unserem Volontär Thomas Keil

Mehderitzsch. Die TZ erkundete, warum die Rutsche aktuell nicht in Betrieb ist und ob dies nur mit Corona zusammenhängt. Außerdem gibt es momentan noch ein weiters Phänomen zu entdecken.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Faul in der Sonne dösen, die Rutsche runter sausen oder zum Ponton schwimmen – das Waldbad an der Oberen Walkmühle lädt jeden Sommer wieder zur Erfrischung im kühlen Nass ein. Doch dieses Jahr wurde es scheinbar noch um eine weitere Attraktion aufgewertet: Ein weitläufiger Sandstrand. Hier sieht man Kinder und Kindgebliebene gerne buddeln und Burgen bauen. Wenn das Wasser leicht salzig wäre, könnte man sich fast an der Ostsee wähnen.

Der Strand wurde aber nicht extra aufgeschüttet, sondern ist durch den niedrigen Wasserstand im Teich bedingt. „Es fehlen noch 30 Zenitmeter“ sagte am Freitag der Teichbesitzer Bernd Dimde. Es werde wohl noch bis zu 14 Tage dauern, ehe das Stauziel erreicht sei.

Die Flutung des Badeteiches begann in der letzen Mai-Woche. Das Wasser dafür stammt aus der Dahlener Heide. „Diese ist ein Quellbecken“, verdeutlicht Bernd Dimde. Dort sei aber der Grundwasserspiegel abgesunken, so dass die Quellen weniger Wasser geben. „Es wäre schön, wenn es noch regen würde“, hofft Dimde. Dann fülle sich der Teich  schneller.

Normalerweise wird der Teich jährlich abgelassen, um den Grund zu reinigen. „Dabei bergen wir vor allem altes,versunkenes Laub“, sagt der Mehderitzscher. Doch dieses Jahr sei das Bad nur zur Hälfte geleert worden. Auch hierfür ist der fehlende Regen verantwortlich. „Dabei ist dieses Jahr noch nicht gar so trocken wie das vergangene“, vergleicht Bernd Dimde die Niederschläge. In den kommenden Jahren werde er wohl auf die Entwässerung des Teiches ganz verzichten.

Momentan ist die Rutsche geschlossen. Ein Betrieb der Rutsche sei mit den aktuellen Hygieneregeln nicht möglich, wie die Stadtverwaltung Torgau mitteilte. Diese Regeln ergäben sich aus der noch bis zum 17. Juli geltenden Allgemeinverfügung. Außerdem wird das Wasser für die Rutsche aus dem Teich entnommen. Das Ansaugrohr ragt aber noch immer zum größten Teil aus dem Wasser. „Da ist noch ein wenig Geduld gefragt“, beruhigt Bernd Dimde mit Blick auf das immer noch zufließende Wasser.

Trocken und abgesperrt: Die Rutsche im Waldbad.
 Das Ansaugrohr für die Rutsche guckt noch zu weit raus.

 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
24.08.2020, 08:00 Uhr - 25.08.2020, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Fit am Telefon
25.08.2020, 08:00 Uhr - 26.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Arbeitsrecht von A-Z
25.08.2020, 17:00 Uhr - 26.08.2020, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
26.08.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Umsatzsteuer
26.08.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Business-Knigge
27.08.2020, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Buchführung
27.08.2020, 08:00 Uhr - 28.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Das Schiff richtig steuern
28.08.2020, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Betriebsprüfung im Lohn
31.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
01.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.09.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
5G Roadshow – 1. IHK-Mobilfunkforum
02.09.2020, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
16.09.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die Jagd nach dem Geld
17.09.2020, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Spezielle Anforderungen der Funkanlagen-Richtlinie
05.10.2020, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
14.10.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
09.12.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

epaper

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga