Mittwoch, 12. August 2020
Donnerstag, 16. Juli 2020

TORGAU

Aus Beton wird Ton

In ungefähr zehn Metern Höhe wird in den kommenden Tagen und Wochen das Kirchendach neu gedeckt. Foto: TZ/Leukhardt

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

Torgau. In den kommenden Wochen wird das Dach der katholischen Kirche neu gedeckt. Jedoch nur auf einer Seite. Warum das so ist, lesen Sie hier.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

250 Quadratmeter. So groß ist die Dachfläche, die an der katholischen Kirche am Karl-Marx-Platz in Torgau in den kommenden Wochen neu gedeckt wird. Die alten Betonziegel kommen runter, neue Exemplare aus Ton rauf. In rund zehn Metern Höhe findet dabei der Großteil der Arbeiten statt, verantwortlich zeichnet dabei die Torgauer Firma Bedachung Schulze.

 

Auf einer Fläche von rund 250 Quadratmetern werden zuerst die alten Betonziegel entfernt, ehe neue Exemplare aus Ton angebracht werden.


„Nachdem uns mehrere Fachleute darauf aufmerksam gemacht haben, dass die Nordseite des Daches zuletzt in den 80er Jahren neu eingedeckt wurde, haben wir bereits letztes Jahr den Entschluss gefasst, diese Seite neu decken zu lassen“, erklärt Sebastian Hanke, der stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstands der katholischen Gemeinde in Torgau. So wurde 2019 mit der Planung begonnen, entsprechende Gelder beim Bistum und der Denkmalbehörde beantragt und nun wird gearbeitet. Zwei bis drei Wochen sollen die Arbeiten an der Nordseite dauern. In dieser Woche werden die alten Betonziegel entfernt, um dann ab kommender Woche zuerst die Dachlatten zu erneuern und dann darauf die neuen Tonziegel zu setzen.

111 Jahre ist die denkmalgeschützte Katholische Kirche am karl-Marx-Platz bereits alt. Nachdem das frühere Gotteshaus in der Elbstraße abgebrannt war, wurde sie im Jahr 1909 an ihrem jetzigen Standort eingeweiht. Der Gottesdienstbetrieb ist durch die Arbeiten am Kirchendach nicht betroffen und soll nach Möglichkeit durch diese auch nicht gestört werden.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
24.08.2020, 08:00 Uhr - 25.08.2020, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Fit am Telefon
25.08.2020, 08:00 Uhr - 26.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Arbeitsrecht von A-Z
25.08.2020, 17:00 Uhr - 26.08.2020, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
26.08.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Umsatzsteuer
26.08.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Business-Knigge
27.08.2020, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Buchführung
27.08.2020, 08:00 Uhr - 28.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Das Schiff richtig steuern
28.08.2020, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Betriebsprüfung im Lohn
31.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.09.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
5G Roadshow – 1. IHK-Mobilfunkforum
02.09.2020, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
16.09.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die Jagd nach dem Geld
17.09.2020, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Spezielle Anforderungen der Funkanlagen-Richtlinie
05.10.2020, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
14.10.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
09.12.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

epaper

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga