Mittwoch, 12. August 2020
Freitag, 17. Juli 2020

DREIHEIDE

Großwiger Seelsorgerin wurde geehrt

Bürgermeisterin Karsta Niejaki übergab die Ehrenamtskarte des Freistaats an Monika Lindner. Foto: TZ/Leukhardt

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

Süptitz. Monika Lindner bekam für ihre Arbeitals Notfallseelsorgerin  beim DRK die Ehrenamtskarte verliehen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Eine große Ehre für Monika Lindner. Die 62-jährige Großwigerin bekam am Donnerstag die Ehrenamtskarte des Freistaats Sachsen verliehen. Auch Bürgermeisterin Karsta Niejaki freute sich, eine solche Ehrung einer Bürgerin in ihrer Gemeinde überreichen zu dürfen. Immerhin engagiert sich Lindner bereits seit 18 Jahren in ihrem Ehrenamt als Notfallseelsorgerin.

„Dazugekommen bin ich damals über Reinhard Keiling, der heute unser Vorsitzender ist“, erzählt Lindner. Ihr habe die ehrenamtliche Arbeit damals gefallen und so ist sie bis heute noch Teil des Teams der Notfallseelsorger. Auch wenn ihre Arbeit überaus wichtig ist und in den meisten Fällen dankend angenommen wird, ist es sehr oft nicht leicht. Denn die Notfallseelsorger sind dafür zuständig, in Todesfällen zusammen mit der Polizei den Angehörigen die Nachricht des Todes zu überbringen. „Wir hatten zum Beispiel letztes Jahr zu Heiligabend einen Einsatz in Oschatz, bei dem sich ein Rentner erhangen hat. Da habe ich der Ehefrau die schlimme Nachricht überbracht, während ich zu Hause die Gans im Ofen hatte.“

Wenn sie solche Geschichten hört, ist sich Bürgermeisterin Karsta Niejaki ganz sicher: Bei Monika Lindner ist die Ehrenamtskarte sehr gut aufgehoben. „Es ist außergewöhnlich, was diese Menschen leisten und das kann nicht oft genug gewürdigt werden. Es ist der gute Geist, der zählt.“ Für die Großwiger Notfallseelsorgerin ist ihre Arbeit jedoch fast schon eine Selbstverständlichkeit. Und dementsprechend will sie, trotz ihrer 62 Jahre, sich auch noch eine Weile in diesem Ehrenamt einbringen. „Mindestens noch solange, bis ich nachts nicht mehr Autofahren kann“, sagt sie schmunzelnd.

Aktuell besteht das Team der Notfallseelsorger im Bereich Torgau-Oschatz aus 16 Personen. Unterstützung wird natürlich stets gesucht. Interessenten, die sich in diesem Rahmen ehrenamtlich engagieren möchten, können sich direkt beim DRK-Kreisverband unter der Telefonnummer 03421 73210 melden.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
24.08.2020, 08:00 Uhr - 25.08.2020, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Fit am Telefon
25.08.2020, 08:00 Uhr - 26.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Arbeitsrecht von A-Z
25.08.2020, 17:00 Uhr - 26.08.2020, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
26.08.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Umsatzsteuer
26.08.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Business-Knigge
27.08.2020, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Buchführung
27.08.2020, 08:00 Uhr - 28.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Das Schiff richtig steuern
28.08.2020, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Betriebsprüfung im Lohn
31.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.09.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
5G Roadshow – 1. IHK-Mobilfunkforum
02.09.2020, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
16.09.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die Jagd nach dem Geld
17.09.2020, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Spezielle Anforderungen der Funkanlagen-Richtlinie
05.10.2020, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
14.10.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
09.12.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

epaper

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga