Sonntag, 20. September 2020
Donnerstag, 10. September 2020

DOMMITZSCH

Biathlonweltmeisterin durfte Bagger fahren

Denise Herrmann im Bagger. Davor Tom Heuer und Chris Sauer, Firma Tilo Süptitz Transporte. Foto: privat

von unserem Redakteur Nico Wendt

Roitzsch. Beide Seiten hatten sichtlich Spaß. Das Team von Tilo Süptitz Transporte freute sich, die Biathlonweltmeisterin persönlich begrüßen und über das Firmengelände in Roitzsch führen zu dürfen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Roitzsch. Beide Seiten hatten sichtlich Spaß. Das Team von Tilo Süptitz Transporte freute sich, die Biathlonweltmeisterin persönlich begrüßen und über das Firmengelände in Roitzsch führen zu dürfen. Denise Herrmann dagegen genoss es, sich mal selbst hinter das Lenkrad PS-starker Maschinen zu setzen und die Kolosse in Bewegung zu bringen. „Baggerfahren: das fetzt!“ Die Sächsische Sportlerin des Jahres 2019 hätte um ein Haar ihren nächsten Termin verpasst, so schnell verging die Zeit. „Ein amüsanter Nachmittag bei meinem Partner „Süptitz Transporte“ liegt hinter mir. Es war interessant, lehrreich und durchaus sportlich. Der Ehrgeiz hat mich gepackt, denn auch das Baggerfahren will geübt sein. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit!“, schrieb sie hinterher auf ihrer Facebook-Seite. Denn quasi nebenbei wurde auch der bestehende Vertrag verlängert. Seit November 2019 sponsert Tilo Süptitz die deutsche Biathletin. Die Sportsoldatin der Bundeswehr-Sportfördergruppe hatte die Belegschaft bei einem Firmenausflug zum Biathlon-Weltcup im Januar in Oberhof schon persönlich empfangen. Vergangene Woche nun, als sie von zuhause im Erzgebirge auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft in Altenberg auf der Durchreise war, schaute sie auch in Roitzsch vorbei. Motorsportfan Tilo Süptitz ist übrigens schon lange auch Anhänger von Wintersport. Zum 30 jährigen Firmenjubiläum hatte er entschieden, mit dem Sponsoring von Denise Herrmann etwas besonderes zu arrangieren. 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
PIZnet-Aktionswoche
21.09.2020 - 21.09.2020
Ressourceneffizienz entlang der Wertschöpfungskette
22.09.2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Spezielle Anforderungen der Funkanlagen-Richtlinie
05.10.2020, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
9. Ostdeutsches Energieforum
13.10.2020, 11:00 Uhr - 14.10.2020, 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Informationsveranstaltung: Export für Einsteiger
09.11.2020, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die neuen GoBD in der Praxis
23.11.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Steuerliche Informationen für Existenzgründer
24.11.2020, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
So unterstützt der Staat bei der Fachkräftesicherung
25.11.2020, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Sprechtag: Mobilitätsberatung für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
03.12.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
09.12.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.12.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga