Sonntag, 20. September 2020
Freitag, 11. September 2020

TORGAU

"Die Stimmung, die Farben"

Elke Ullrich: „Der Zwiebelmarkt bietet etwas für den Gaumen und für das Auge.“Foto: PR

Von unserem Redakteur H. Landschreiber

Torgau. Elke Ullrich, Center-Managerin im PEP Torgau, erklärt, warum sich alle auf den Zwiebelmarkt vom 17. bis 19. September freuen dürfen.

 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

SWB: Was mögen Sie am Herbst, Frau Ullrich?
Elke Ullrich:
Die bunten Blätter, die Farben und die Stimmung, die der Herbst so mit sich bringt. Ich frage mich immer wieder: Wie schafft die Natur das?
Der Herbst ist auch die Jahreszeit für Zwiebelmärkte. Wann stand fest, dass der diesjährige Zwiebelmarkt im PEP Torgau über die Bühne gehen kann?
Zunächst einmal habe ich – wie jedes Jahr – die Marktfestsetzung bei der Stadt Torgau beantragt, dann musste das eingereichte Hygienekonzept vom Nordsächsischen Gesundheitsamt bestätigt werden. Am 28. August erhielt ich das Okay.
 

Mit welchen Auflagen müssen die Besucher rechnen?
Es wird nicht so viele Stände wie gewohnt geben, um  die Mindestabstände einhalten zu können. Sowohl die Standbetreiber als auch die Besucher müssen beim Betreten des Centers einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Zudem steht überall Desinfektionsmittel bereit, gibt es Aushänge zum Hygienekonzept. Zudem wurde die Security aufgestockt. Ich hoffe darauf, dass sich alle Besucher diszipliniert verhalten.
 

Gab es einen Punkt, wo Sie dachten, den Zwiebelmarkt absagen zu müssen?
Auf alle Fälle. Wir sind abhängig von den Gesetzmäßigkeiten und Verordnungen des Freistaates Sachsen und des Landratsamtes. Es waren einige Fragezeichen auszuräumen. Alles, was wir tun konnten, haben wir getan. Und was es einzuhalten gilt, wird eingehalten. Ich betone noch einmal: Alle, die das Center betreten, müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
 

Der Herbst ist auch der Monat der Genüsse für Gaumen und Augen: Worauf können sich die Besucher freuen?
Auf viele altbewährte und neue Produkte. So wird es wieder die originalen Zwiebelzöpfe geben: Man muss nicht extra zum Zwiebelmarkt nach Weimar fahren. Neben Honig und Tee gibt es Spreewaldgurken, Fisch, Zwiebelkuchen und frisches Brot aus dem Backofen sowie leckere Produkte aus Tschechien – ich glaube sagen zu können, dass wir ein breites Spektrum bedienen.
 

Haben Sie auch neue Anbieter gewinnen können?
Neu vertreten wird die Torgauer Pilzfabrik sein, auch der „Gitterladen“ der JVA zeigt seine Produkte. Der Weinhandel Zimmermann wird italienische Spezialitäten wie Oliven und Käse anbieten, also alles, was uns an Italien so gefällt. Nach zwei Jahren Pause kehren  auch wieder die Whisky-Spezialitäten zurück.
 

Neben den kulinarischen Schmeckerchen wollen Sie täglich einen Höhepunkt anbieten.
Richtig. Moderator Stefan Bräuer hat sich wieder eine Menge einfallen lassen. Neben Livemusik können Interessierte auf dem Fitness-Fahrrad kräftig in die Pedale treten, um sich ihren eigenen Obst- oder Gemüsesmoothie zu „erstrampeln.“ Zudem gibt es Schätz- und Gewinnspiele – einfach überraschen lassen.
 

Was ist in diesem Jahr noch geplant im PEP Torgau?
Für den Oktober planen wir in unseren drei Mode-Mietbereichen Modenschauen, wo die Herbst-Winter-Kollektion gezeigt werden soll. Dann freue ich mich am 17. November  auf unsere Lesenacht mit neun Autoren. In der Mall wird wieder eine Cocktailbar aufgebaut. Im Dezember lockt der Weihnachtsmarkt, am 12. Dezember werden wir eine Weihnachtstorte von der Bäckerei Füchsel anschneiden. Außerdem sind alle Torgauer Kindereinrichtungen wieder bei unserer Aktion „Wer schmückt den schönsten Weihnachtsbaum?“ gefragt.
 

Ich vermisse das Lichterfest …
Das mussten wir in diesem Jahr situationsbedingt schweren Herzens absagen. Leider. Seit 18 Jahren haben wir mit dem Lichterfest die Weihnachtszeit eingeläutet. Aber wir lassen uns etwas einfallen.

¦    18. Zwiebelmarkt im PEP Torgau vom 17. bis 19. September


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
PIZnet-Aktionswoche
21.09.2020 - 21.09.2020
Ressourceneffizienz entlang der Wertschöpfungskette
22.09.2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Spezielle Anforderungen der Funkanlagen-Richtlinie
05.10.2020, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
9. Ostdeutsches Energieforum
13.10.2020, 11:00 Uhr - 14.10.2020, 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Informationsveranstaltung: Export für Einsteiger
09.11.2020, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die neuen GoBD in der Praxis
23.11.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Steuerliche Informationen für Existenzgründer
24.11.2020, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
So unterstützt der Staat bei der Fachkräftesicherung
25.11.2020, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Sprechtag: Mobilitätsberatung für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
03.12.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
09.12.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.12.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga