Sonntag, 25. Oktober 2020
Dienstag, 29. September 2020

TORGAU

Schulbezirk Weßnig erweitert

Das alte Weßniger Herrenhaus – seit Mitte des 20. Jahrhunderts eine Schule. Foto: Thomas Keil

von unserem Volontär Thomas Keil

Torgau. Kann die Grundschule Weßnig erhalten werden? Das ist nach wie vor unklar, doch vorerst ist ein weiteres Jahr gerettet. Dafür sorgte eine Entscheidung im Stadtrat am 23. September.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Seit vorigen Mittwoch ist es beschlossene Sache – der Schulbezirk Weßnig wird zum Schuljahr 2025/2026 erweitert. „Dies betrifft aktuell vier Kinder, welche dann zusätzlich nach Weßnig eingeschult werden“, informierte  Jennifer Dietze in der dem Beschluss vorangeganenen Diskussion. Die Abteilungsleiterin des Referats Bildung und Sport hatte dort zu Beginn die geplante Änderung auf einer Karte gezeigt. So ist davon hauptsächlich die ehemalige Ortslage Pflückuff zwischen den Straßen An der Bahn und Schildauer Straße betroffen. Außerdem wurde noch die Straße Lehden aus dem südlichen Stadtgebiet dem Weßniger Schulbezirk angegliedert.

Diskussion
Die Rettung der Grundschule Weßnig ist ihnen eine Herzensangelegenheit – ein Mantra, das die Torgauer Stadträte inklusive der Oberbürgermeisterin Romina Barth bei jeder sich bietenden Gelegenheit laut wiederholen. So begann Dieter Glimpel, AfD, die Beratung mit der direkt darauf abzielenden Frage: „Sorgt die Schulbezirkserweiterung für eine dauerhafte Sicherung der Grundschule Weßnig?“ Nein, dies sichere lediglich das Schuljahr 2025/2026, so Jennifer Dietze. „Das ist ein erster Schritt“, gab sich Dr. Volkmar Harzer, CDU, optimistisch. Außerdem sorge dies für eine Verkürzung der Wegezeit, was vorteilhaft sei. So stärke man den Standort. „Wir werden dafür keine Glückwunschkarten oder Blumensträuße erhalten“, war sich Frank Scherzer, CDU, sicher. Auch er sah in der Änderung des Schulbezirkes keine dauerhafte Lösung. „Aber wir gewinnen Zeit“, wies er auf den seiner Meinung nach guten Kompromiss hin. Die Änderung der Schulbezirke sei reine Augenwischerei und keine dauerhafte Lösung, lautete Corinne Heises Fazit. „Ich will nicht irgendwann die komplette Auflösung der Schulbezirke diskutieren“, so die FWG-Stadträtin. Hier stimmte ihr die Oberbürgermeisterin Romina Barth zu. „Ich gebe Ihnen Recht, wir diskutieren das Schuljahr 2025/2026 – ob dann eine erste Klasse gebildet werden kann“, verdeutlichte Romina Barth. Abschließend kam Henry Goldammer, CDU, zu Wort und stimmte Frank Scherzer zu. „Aber es kann keine Dauerlösung sein, immer wieder die Schulbezirke anzupassen“, mahnte der CDU-Fraktionsvorsitzende.

Mögliche Alternativen
Zwei weitere Varianten wurden am Rande auch noch erwähnt: Einerseits sei der Wechsel zu einem freien Träger noch nicht endgültig vom Tisch, andererseits grüble man im Bildungsministerium noch über einer generellen Lösung.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Verlademöglichkeiten im Hafen Torgau
03.11.2020, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Online-Bewertungen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
12. Leipziger Personalforum
05.11.2020, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Informationsveranstaltung: Export für Einsteiger
09.11.2020, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
23.11.2020, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Die neuen GoBD in der Praxis
23.11.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Steuerliche Informationen für Existenzgründer
24.11.2020, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
So unterstützt der Staat bei der Fachkräftesicherung
25.11.2020, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop LinkedIn Marketing
30.11.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
ÖPNV-Sprechtag: Mobilitätsberatung für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.12.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga