Freitag, 27. November 2020
Montag, 2. November 2020

TORGAU

Nach vier Jahren mach ich jetzt den Abflug!

Eines meiner absoluten Highlights der letzten vier Jahre: Rodeln in Neußen. Foto: TZ/ Archiv

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

Torgau/Balingen. Seit 2016 arbeitete Nick Leukhardt als Redakteur bei der Torgauer Zeitung. Nun wechselt er nicht nur den Wohnort, sondern auch das Berufsfeld.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

„Der Wessi“. Diesen Ruf hatte ich weg, als ich im September 2016 bei der Torgauer Zeitung als frisch gebackener Volontär angefangen habe. „Wie sind die Leute hier denn so für einen Wessi?“ „Wie, das gibt es bei euch wohl gar nicht?“ „Was treibt denn einen Wessi in diese Gegend?“ Diese und noch viel mehr solcher Fragen gehörten damals zur Tagesordnung. Und das war auch völlig in Ordnung. Ich war neu, musste mich in Torgau zurechtfinden und hatte mit dem „Wessi-Image“ wenigstens ein Alleinstellungmerkmal.

Vier Jahre sind nun vergangen und ich habe das Gefühl, dass mir genau das, was ich in meinen ersten Monaten in Torgau erlebt habe, bald genau so wieder passieren wird. Denn wenn Sie diesen Text hier lesen, dann arbeite ich nicht mehr bei der TZ. Dann wohne ich auch nicht mehr in Torgau. Sondern, Sie werden es schon in der Spitzmarke gelesen haben, im wunderschönen Balingen. Nach vielen Jahren in der Fremde zieht es mich wieder zurück in meine alte Heimatstadt, wo ich mich in Zukunft im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für den Schutz der Bienen einsetzen werden.

Die Stadt Torgau verlassen werde ich dabei mit einem dicken Lächeln auf dem Gesicht und jeder Menge guter Erinnerungen im Gepäck. Denn, um mal in der Sprache unserer Zeit zu bleiben: Es war eine verdammt geile Zeit. Natürlich, es war nicht immer alles eitel Sonnenschein, aber habe ich hier so viele spannenden, interessante, spaßige Dinge erlebt, dass ich damit locker eine ganze Woche lang die Zeitung füllen könnte.

Und genau deshalb möchte ich mich an dieser Stelle auch noch einmal ganz allumfänglich bedanken. Bei allen. Bei all meinen Kollegen, all meinen Freunden und natürlich auch bei Ihnen, lieber Leser. Ich bedanke mich, für vier Jahre voller Vertrauen, Durchhaltevermögen und wenn es nötig war auch mal konstruktiver Kritik. Ein Journalist wäre nichts ohne einen Leser und daher bin ich froh, dass ich Sie in dieser Zeit, die ich im wunderschönen Torgau verbringen durfte, immer treu an meiner Seite wissen durfte. Spätestens zur Landesgartenschau komme ich dann wieder zu Besuch, wir sehen uns dann!


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Industrie 4.0 kompakt – Erfahrungsaustausch
09.12.2020, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

black-friday

Weihnachtsabo

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga