Freitag, 27. November 2020
Mittwoch, 4. November 2020

OSTELBIEN

20-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Der Lkw im Straßengraben. Foto: Nico Wendt

von unserem Redakteur Nico Wendt

Dautzschen/Rosenfeld. Auf der Staatsstraße S 25 ereignete sich am Mittwoch gegen 14.50 Uhr kurz hinter der Kurve zum Truppenübungsplatz ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

 

Dautzschen/Rosenfeld. Auf der Staatsstraße S 25 ereignete sich am Mittwoch gegen 14.50 Uhr kurz hinter der Kurve zum Truppenübungsplatz ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Der 20 jährige Fahrer eines Lkw wollte in Richtung Rosenfeld. Dabei kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und geriet mit seinem tonnenschweren Fahrzeug – das Silage geladen hatte – in den Straßengraben. Der junge Mann wurde eingeklemmt und zog sich tödliche Verletzungen zu. Neben Rettungsdienst und Polizei rückten auch die Feuerwehren Dautzschen-Großtreben, Zwethau, Beilrode und Döbrichau aus. Die Verbindungsstraße musste für mehrere Stunden vollgesperrt werden. Text und Foto: TZ/Nico Wendt


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Industrie 4.0 kompakt – Erfahrungsaustausch
09.12.2020, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

black-friday

Weihnachtsabo

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga