Donnerstag, 21. Januar 2021
Donnerstag, 17. Dezember 2020

NORDSACHSEN

Musikschule: Die Gala zum Fest diesmal im Internet 

Screenshot der Online-Weihnachtsgala bei youtube.Foto: Repro: TZ

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

Torgau. Die Weihnachtsgala der Heinrich-Schütz-Musikschülerinnen und Musikschüler ist seit vielen Jahren ein kultureller Höhepunkt der Vorweihnachtszeit. Und wie fast jeder kulturelle Höhepunkt ist auch dieses stimmungsvolle Konzert im Jahr 2020 ausgefallen. Nun ja, zumindest fast.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

 Denn Musikanten gehören zu den Kreativen dieser Welt und die Torgauer Schützlinge haben tatsächlich einen Weg gefunden, ihre Weihnachtsgala doch noch stattfinden zu lassen. Virtuell nämlich bringen sie die Feststimmung in die Wohnungen und Häuser ihres Publikums.

Zu diesem Publikum kann tatsächlich jeder gehören, der einen Computer samt Internetanschluss verfügt. Auf der Videoplattform Youtube ist der Kanal Torgauer Online-Weihnachtsgala eingerichtet worden. „Jeden Tag erscheint dort ein neuer musikalischer Beitrag unserer Schülerinnen und Schüler“, freut sich Musikschulleiterin Prof. Elvira Dreßen.

Die Kinder und Jugendlichen nehmen die Stücke zu Hause als Video auf und laden sie dann auf die Videoplattform. Seit 1. Dezember wächst so ein Konzert an, das bis zum Heiligabend 24 Auftritte junger Künstlerinnen und Künstler geboten haben wird.

Das Beste daran: Alle Stücke sind wieder und wieder abrufbar. Wer möchte, kann jeden Tag ein kleines Konzert erleben. Ganz sicher wird diese Art der Gala auch in der Zeit nach Corona Bestand haben – dann aber ergänzend und nicht ersetzend.

Gleichzeitig spiegelt das Internet-Format der Weihnachtsgala sehr gut wider, wie in diesen Tagen bei Heinrich Schütz Musikunterricht gegeben wird. Denn nach einer kurzen Phase Anfang Dezember, als zumindest Kinder wieder vor Ort unterrichtet werden konnten, finden die Stunden seit 14. Dezember wieder generell online statt.

Die Lehrkräfte der Einrichtung hätten sich inzwischen gut darauf eingestellt, berichtet die Schulleiterin. Sie weiß, dass es in der aktuellen Lage keinen anderen Weg gegeben hat und die erneute Abkehr vom Präsenzunterricht notwendig war. Dass Sachsen im Herbst so lange gezögert hatte, die Musikschulen wieder zu öffnen, war zum damaligen Zeitpunkt unter den Pädagogen jedoch hoch umstritten. 

„Wir sind keine Freizeiteinrichtung, sondern leisten wichtige Bildungsarbeit“, war die Ansage, die die Musikschulen zu dieser Zeit gen Dresden adressierten. Prof. Dreßen ergänzt: „Bei uns lernt eine Reihe von Schülern, die mit sehr großem Ernst den Lehrplan durchlaufen und sich Ziele gesetzt haben, die darauf aufbauen.“

Künftige Musikstudenten seien darunter oder junge Leute, die ein Lehramtsstudium antreten wollen. Sie alle benötigen eine fundierte musikalische Grundausbildung und müssen beispielsweise Aufnahmeprüfungen absolvieren. Gerade für diese Gruppen ist die aktuelle Situation ein erneuter schwerer Rückschlag und die Zeit im Herbst damit verloren.  Sebastian StöberSo finden Sie das Konzert: ?Im Internet www.youtube.de aufrufen und dort nach der „Torgauer Online-Weihnachtsgala“ suchen, oder hier klicken.

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

WeihnachtsgalaMusikschule Heinricht SchützPfor Elvira Dreßen


Das könnte Sie auch interessieren

Fisch-Suhr

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Austausch mit Russland
27.01.2021, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
IT-Sicherheit in 30 Minuten (Webinarreihe)
29.01.2021, 11:00 Uhr - 11:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
03.02.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
IT-Sicherheit in 30 Minuten (Webinarreihe)
05.02.2021, 11:00 Uhr - 11:30 Uhr
IT-Sicherheit in 30 Minuten (Webinarreihe)
26.02.2021, 11:00 Uhr - 11:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.03.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
IT-Sicherheit in 30 Minuten (Webinarreihe)
12.03.2021, 11:00 Uhr - 11:30 Uhr
IT-Sicherheit in 30 Minuten (Webinarreihe)
26.03.2021, 11:00 Uhr - 11:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
14.04.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
IT-Sicherheit in 30 Minuten (Webinarreihe)
16.04.2021, 11:00 Uhr - 11:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.05.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.06.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.07.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.08.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.09.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.10.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
03.11.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.12.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachtsabo

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga