Mittwoch, 14. April 2021
Dienstag, 16. März 2021

Darüber wird gesprochen…

Darüber wird gesprochen…Foto: Repro: TZ

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

…informieren Sie sich deshalb über die Auswirkungen des Astra-Hammers für unser Impfzentrum, die Suche nach Normalität im Seniorenheim und einen Scherbenhaufen in Schöna.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Der Astra-Hammer hat auch im Belgeraner Impfzentrum eingeschlagen. 60 Mal hieß es am Montag: Tut uns Leid, wir dürfen Sie nicht impfen. Doch wie geht es in der Stadthalle nun weiter? Dieser Frage ist mein Kollege Christian Wendt  nachgegangen.

Glücklicherweise schon gut durchgeimpft sind die Alten- und Pflegeheime der Region. An Normalität ist dort allerdings noch lange nicht zu denken. Unsere Autorin Marie-Luise hat vor ein paar Tagen der K&S-Seniorenresidenz in Torgau einen Besuch abgestattet und mit Bewohnern, Angehörigen und dem Personal gesprochen. Sie hat aufgeschrieben, wie sich das Leben und Arbeiten in der Einrichtung während der zurückliegenden zwölf Monate verändert hat.

Das Alter spielt auch in der Schönaer Kirche ein Rolle. Denn dort schlägt eine der ältesten Kirchenglocken Sachsens. Weil das dem Denkmalschutz aber offensichtlich nicht klar ist, hat er Fördermittel für die Sanierung der Glocke gestrichen und damit die gesamte Kirchgemeinde  vor einen finanziellen Scherbenhaufen gestellt. Welche Auswirkungen damit einhergehen, erklärt TZ-Redakteur Christian Wendt.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de