Mittwoch, 14. April 2021
Freitag, 26. März 2021

Darüber wird gesprochen…

Darüber wird gesprochen…Foto: Repro: TZ

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

…informieren Sie sich deshalb über die Zukunft von Romina Barth, die spektakuläre Verwandlung der Belgeraner Schulsporthalle und die schillernde Vergangenheit des Torgauer Hockeysports.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Diese Woche war nicht nur geprägt vom Aufbegehren vieler Eltern gegen die Kita- und Schulschließungen wegen hoher Infektionszahlen. Auch die Kommunalpolitik dringt auf einen Richtungswechsel. Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sind am dichtesten an den Auswirkungen der aktuellen Politik dran.

Torgaus Oberbürgermeisterin Romina Barth investiert inzwischen große Teile ihrer Zeit ins Corona-Management. Doch es gibt durchaus auch andere wichtige Themen. Welche das sind, habe ich mit ihr in einem Interview besprochen, das ab Sonnabend auf www.torgauerzeitung.com veröffentlicht wird.

Auf eine unglaubliche Geschichte ist mein Kollege Christian Wendt in der Sporthalle der evangelischen Oberschule Belgern gestoßen. Zutaten: Basketball, Graffiti und Holzkunst Scholz. Wie das zusammenpasst, lesen Sie hier.

Etwas kleiner als ein Basketball ist das Spielgerät, dem die Hockeyspieler des TSV BW Torgau hinterher jagen. Heute tut dies ausschließlich der Nachwuchs. Unser Autor Norbert Töpfer ist in der Geschichte etwas zurück gegangen: Als der Verein noch BSG Lok hieß und die Männer in der höchsten DDR-Liga spielten. Es erwartet Sie eine spannende Zeitreise.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de