Donnerstag, 6. Mai 2021
Mittwoch, 14. April 2021

Darüber wird gesprochen…

Darüber wird gesprochenFoto: Repro: TZ

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

…informieren Sie sich deshalb über schrumpfende Sportvereine, wartende Verkäuferinnen und Künstler auf der Straße.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Auch wenn seit wenigen Tagen  wenigstens der Nachwuchs verschiedene Sportarten an der frischen Luft gemeinsam trainieren kann, liegt das Vereinsleben größtenteils brach. Das bekommt auch der Kreissportbund Nordsachsen (KSB) zu spüren, für viele Vereine der erste Anlaufpunkt, wenn es Sorgen oder Nöte gibt.

TZ-Sportredakteur hat sich mit dem Geschäftsführer des KSB, Sven Kaminski, unterhalten und zeichnet ein Bild der aktuellen Lage.

Mehr als angespannt ist die Lage derzeit im Einzelhandel. Zwar können etliche Geschäfte unter Auflagen wieder besucht werden, so richtig will der Funke aber nicht auf die Kundschaft überspringen. Meine Kollegin Nadine Huber war im PEP Torgau unterwegs, sprach mit Händlern und fand eine ziemlich praktische Corona-Testmöglichkeit direkt vor Ort. Den Beitrag finden Sie in der gedruckten TZ oder im E-Paper.

Über Straßenkunst berichtet  TZ-Volontär Thomas Keil. Er klärt auf, wer hinter den kunstvoll verzierten Stromkästen im Stadtgebiet steckt.


Das könnte Sie auch interessieren

DER MAZDA CX-3

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de