Donnerstag, 6. Mai 2021
Dienstag, 20. April 2021

Neue Attraktion am Stausee Dahlenberg 

Arbeiten am Stausee. Foto: privat

von unserem Redakteur Nico Wendt

Dahlenberg. Am Stausee in Dahlenberg sind derzeit umfangreiche Arbeiten in vollem Gange. In unmittelbarer Nähe zum Badestrand entsteht ein neuer Kinderspielplatz.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Am Stausee in Dahlenberg sind derzeit umfangreiche Arbeiten in vollem Gange. In unmittelbarer Nähe zum Badestrand entsteht ein neuer Kinderspielplatz. Den Auftrag dazu hatte das Unternehmen Fred Reiche, Garten- und Landschaftsbau aus Sitzenroda, von der Gemeinde erhalten. Unter anderem finden eine Tischtennisplatte, ein Balancierbalken und eine Spielanlage mit Rutsche ihren Platz. 

Wie Trossins Bürgermeister Herbert Schröder deutlich gemacht hatte, musste die Gemeinde reagieren. Die alten Spielgeräte waren marode und teilweise unbrauchbar geworden. Teilweise bestand Verletzungsgefahr. Die Abgeordneten entschieden sich, das gesamte Areal herzurichten. So flossen auch Gelder in die Modernisierung des vorhandenen Bungalows, um moderne Umkleideräume und Toiletten anzubieten. Weiterhin sind noch Sitzgruppen für die Beachvolleyballer geplant. Bis Sommer soll alles fertig sein. 

Allerdings steht jetzt erstmal der Spielplatzbau im Vordergrund. Die GalaBau-Mitarbeiter sind in dieser Woche zügig voran gekommen. Die kombinierte Spiel- und Kletteranlage mit Rutsche steht bereits. Ebenso das Sitz-Karussell. Sollte es in dem Tempo weitergehen, könnte schon bald die bauliche Abnahme erfolgen. Der Stausee Dahlenberg ist vor allem im Sommer stark frequentiert und beliebtes Ausflugsziel. Nicht nur Bewohner der Ortsteile, sondern auch Touristen aus den Regionen Leipzig, Halle oder Merseburg besuchen die Region. Das liegt unter anderem daran, dass in Hachemühle zahlreiche Wochenendegrundstücke und Bungalows vorhanden sind. 


Das könnte Sie auch interessieren

DER MAZDA CX-3

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de