Mittwoch, 5. Mai 2021
Montag, 26. April 2021

Darüber wird gesprochen…

Darüber wird gesprochen…Foto: Repro: TZ

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

…informieren Sie sich deshalb über Uniformen, Landarzt-Awärter und Abrissgeschichten.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Nachdem in der vergangenen Woche die letzte Wand des alten Bahnhofs gefallen ist, die auch fallen sollte, fasst mein Kollege Thomas Keil das mehrere Wochen dauernde Ende dieses Gebäudes noch einmal zusammen.


Dabei erklärt er auch, warum man den Bahnhof nicht einfach mit einer Abrissbirne dem Erdboden gleich machen konnte.

Bereits am Montag berichtete die TZ in aller Kürze über die Feierlichkeiten zum Elbe Day, die auch in diesem Jahr wieder auf die Kranzniederlegung beschränkt bleiben mussten. TZ-Redakteur Nico Wendt hat den offiziellen Akt verfolgt und fasst ihn für Sie zusammen. Dabei geht es auch um ein uniformiertes Trio, dass unter den zahlreichen Uniformen noch hervor stach.

Mehr als durchschnittlich ist auch das Engagement von Marius Soldner auf dessen Weg zum Medizinstudium. Bereits vor einiger Zeit hatte die TZ über den Belgeraner berichtet, der eine top Ausbildung in der Pflege absolviert hat und nun den Wunsch hegt, Landarzt zu werden. Nur die Zulassung zum Studium bremst ihn noch. Mein Kollege Christian Wendt kennt die neuesten Entwcklungen und berichtet über eine spannende Option.

Unseren Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen" dürfen Sie natürlich gerne an Freunde, Bekannte, Verwandte weiterschicken. Wer ihn dann auch künftig haben will, kann sich
hier kostenlos anmelden.

 

 

 

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Darüber wird gesprochenElbe DayMarius SoldnerBahnhof Torgau


Das könnte Sie auch interessieren

DER MAZDA CX-3

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de