Montag, 17. Mai 2021
Sonntag, 2. Mai 2021

Touristen in Torgau ausgeschifft?

Bringt normalerweise Touristen: Flußkreufahrtschiff "Viking Astrild"Foto: Thomas Keil

von unserem Volontär Thomas Keil

Torgau. Es sit 110 Meter lang, fast 12 Meter breit und fasst  98 Passagiere – was macht das Flußkreuzfahrtschiff "Viking Astrild" an Torgaus Anleger?

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Am Samstag lag die "Viking Astrild" am südlichen Anleger am Elbufer. Doch Touristen entströmten dem 110 Meter langen Flußkreuzer nicht. „Wir sind auf Überprüfungsfahrt für die Steganlagen im gesamten deutschen Teil der Elbe“, sagte der Kapitän. Demenstsprechend sei auch nur das notwendige technische Personal an Bord. Im Zuge dieser Überprüfungen bekam der Torgauer Anleger auch gleich noch einen neuen Anstrich.


Das könnte Sie auch interessieren

DER MAZDA CX-3

Mountainbikemagazin

 
KLIMA UND ENERGIE
27.05.2021, 10:30 - 11:30
Künstliche Intelligenz in der Produktion
02.06.2021, 15:00 - 16:00
Das digitale Büro - Ersetzendes Scannen
04.06.2021, 13:00 - 14:00
Gründerabend
10.06.2021, 16:00 - 18:00
Neue Absatzchancen in Österreich
22.06.2021, 09:30 - 12:30
Kunststoff trifft Medizintechnik
23.06.2021 - 24.06.2021
Webinar: Der GmbH-Geschäftsführer
30.06.2021, 16:00 - 18:00
Webinar: Der GmbH-Geschäftsführer
02.07.2021, 16:00 - 18:00

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de