Dienstag, 27. Juli 2021
Donnerstag, 6. Mai 2021

Neues Impfangebot in Torgau

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

Torgau/Bad Düben. Ab kommendem Donnerstag bietet auch das MVZ DaVita in der Dommitzscher Straße Schutzimpfungen gegen Corona an. Mehr zur Terminvergabe hier.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

„Es stehen der Impfstoff von Biontech für die Angehörigen der Prio-Gruppen und Astraceneca für alle Impfwilligen zur Verfügung“, sagt Dr. Jörg Schletter. Als MVZ sei das Dialysezentrum Torgau, ein Leistungserbringer mit Kassensitz und könne damit auch die Impfungen anbieten.

„Wir wollen helfen, die Impfkampagne zu beschleunigen“, so Dr. Schletter und Henry Goldammer gegenüber der TZ unisono. Der Torgauer CDU-Kommunalpolitiker hatte mitgeholfen, die Impfaktion im MVZ DaVita anzuschieben. Beginnend am 13. Mai wird dort wöchentlich immer donnerstags ab 13 Uhr geimpft – egal ob Feiertag oder nicht. Termine können ab sofort telefonisch vereinbart werden. „Die dabei entstehende Liste wird abgearbeitet“, kündigt Dr. Schletter an. Zunächst bis Ende Mai bleibe es beim angekündigte Rhythmus. „Danach schauen wir, wie der weitere Bedarf ist.“

Immer dienstags 13 Uhr wird mit Beginn kommender Woche im DaVita in Bad Düben geimpft. Hier gelten die gleichen Rahmenbedingungen wie in Torgau.

Adressen und Telfonnummern:

DaVita Torgau

Dommitzscher Straße 30 A

04860 Torgau

Telefonische Anmeldung zwischen 8 und 13 Uhr: 03421 73160

DaVita Bad Düben

Bitterfelder Straße 24 a-c

04849 Bad Düben

Telefonische Anmeldung zwischen 8 und 13 Uhr: 034243 23058

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

CoronaTorgauImpfenMVZ DaVita


Das könnte Sie auch interessieren

Mountainbikemagazin

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de