Montag, 26. Juli 2021
Dienstag, 18. Mai 2021

Griem kündigt Rücktritt an

Matthias GriemFoto: TZ/C. Wendt

von unserem Redakteur Christian Wendt

Belgern-Schildau. Bürgermeister Matthias Griem (FWG) hat zum 1. Juli seinen Rückzug aus der Kommunalpolitik angekündigt.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Bis zum 30. Juni befinde er sich weiterhin im Krankenstand. Seine Entscheidung habe er am Dienstag gegenüber Mitarbeitern des Rathauses sowie den Stadträten mit gesundheitlichen Problemen begründet. Er dankte im Gespräch mit der Torgauer Zeitung seinem Stellvertreter Ingolf Gläser (CDU) für dessen geleistete Arbeit und erklärte, sich vorerst nicht weiter zu seinem Rücktritt zu äußern. 

Matthias Griem war erst vor gut einem Jahr ins Amt des Bürgermeisters gewählt worden. Er hatte sich gegen Kalook Wollny (CDU) und Tony Thomas durchgesetzt.

Für die Einwohner der Doppelstadt bedeutet der angekündigte Rückzug, dass es noch in diesem Jahr eine Neuwahl geben wird.     

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Mountainbikemagazin

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de