Mittwoch, 23. Juni 2021
Dienstag, 1. Juni 2021

Darüber wird gesprochen...

Darüber wird gesprochen…Foto: Repro: TZ

von unserem Redakteur Nico Wendt

...kreative Ideen für den Stadtteil Torgau-Nordwest, Reiselust in Zeiten nach Corona und über einen Ermittlungserfolg der Torgauer Polizei. 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Der Torgauer Stadtteil Nordwest soll aufgewertet und lebenswerter werden. Dieses Ziel gibt es schon lange in der Elbestadt. Doch nun gibt es neue Ideen und Initiativen. TZ-Redakteurin Ulrike Wolf sprach mit Philipp Kienast vom Team der Freiraumgalerie Halle, die interessante Ansätze sehen.

Die Inzidenzwerte sinken und die Reiselust der Torgauer steigt wieder. Autorin Marie-Luise Dreßen erkundigte sich in Reisebüros, wie die Nachfrage aktuell ist, welche Urlaubsmöglichkeiten überhaupt bestehen und was dabei zu beachten ist.

Viele, die einen Kleingarten in Torgau besitzen, mussten es in der Vergangenheit manchmal bereits am eigenen Leib spüren. Unbekannte hatten das Domizil aufgebrochen, alles durchsucht und Gegenstände einfach mitgehen lassen. In letzter Zeit wurden wieder verstärkt solche Vorfälle gemeldet und Anzeigen erstattet. Die Polizei führte angestrengt Ermittlungen durch und konnte jetzt einen beachtlichen Erfolg vorweisen. Drei Tatverdächtige wurden gestellt. TZ-Redakteur Christian Wendt sprach mit Polizeihauptkommissar Christian Mörschke darüber .


Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. Hier können Sie ihn bestellen.
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Darüber wird gesprochenReiselustKriminalitätTorgau Nordwest


Das könnte Sie auch interessieren

Mountainbikemagazin

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de