Mittwoch, 23. Juni 2021
Freitag, 4. Juni 2021

Unfall forderte fünf Verletzte

von unserem Redakteur Christian Wendt

Langenreichenbach/Wildschütz. Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Langenreichenbach/Wildschütz wurden Freitagmittag insgesamt fünf Personen verletzt.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Zwei Personen davon zogen sich schwere Verletzungen zu. Neben mehreren Krankenwagen eilten auch zwei Rettungshubschrauber zum Unfallort.

Hier waren gegen 10.45 Uhr ein Ford Fiesta und ein Van-Gespann zusammengestoßen. Die Kameraden der Langenreichenbacher Feuerwehr, die mit 9 Leuten vor Ort waren, halfen beim Retten von zwei Personen – jeweils eine aus Van und Fiesta. Wie Einsatzleiter Jeromé Bölke betonte, sei jedoch niemand derart in den Fahrzeugen eingeklemmt gewesen, dass die Verletzten mit Spezialtechnik aus den Unfallwagen hätten geholt werden müssen. Zudem sorgten die Feuerwehrleute auch dafür, dass auslaufende Betriebsstoffe gebunden wurden.

Zur Unfallursache gab es noch keine Angabe.


Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. Hier können Sie ihn bestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mountainbikemagazin

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de