Mittwoch, 23. Juni 2021
Freitag, 4. Juni 2021

Darüber wird gesprochen...

von unserer Redakteurin Nadine Huber

...informieren Sie sich deshalb über zögerliche Waldbadbesucher, hohen Besuch im mobilen Impfzentrum in Torgau und einen Verkehrsunfall mit fünf Verletzten. 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Inmitten der Natur befindet sich das Waldbad Dommitzsch. Dieses hat nun schon seit einer Weile den Badebetrieb wieder aufgenommen – bisher noch mit etwas geringerer Resonanz, als sich Betreiber Michael Mattersteig wünschen würde. Welche Gründe er hinter der Zögerlichkeit vermutet, womit man sich dort die Zeit vertreiben kann und wofür er fast 10 Tonnen Sand, Kies und Beton brauchte, erklärt er meinem Kollegen Nico Wendt im TZ-Interview. Weniger zögerlich, dafür mit hoher Einsatzbereitschaft waren die Soldaten der Bundeswehr am vergangenen Donnerstag im mobilen Impfzentrum in der Torgauer Wasserturmsporthalle unterwegs. Als Wertschätzung ihrer Arbeit erhielten sie hohen Besuch in Person des Generals Carsten Breuer, der sich selbst vor Ort ein Bild von ihrer Tätigkeit machen wollte und mit Ihnen sowie mit OBM Romina Barth und Landrat Kai Emanuel über ihren Einsatz und die gute Zusammenarbeit sprach. Weitere Details über das Zusammentreffen von meiner Kollegin Bärbel Schumann. Ebenso viel Einsatz zeigten die Rettungskräfte am Freitagmittag, als bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Langenreichenbach/Wildschütz insgesamt fünf Personen verletzt wurden. Mehrere Krankenwagen, zwei Rettungshubschrauber und die Langenreichenbacher Feuerwehr mussten ausrücken. Ausführlicheres darüber berichtet mein Kollege Christian Wendt.


Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. Hier können Sie ihn bestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mountainbikemagazin

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de