Dienstag, 3. August 2021
Montag, 21. Juni 2021

TIC Torgau: Besucheranzahl steigt stetig

Marion Ali an der Tür des TIC. Foto: Wolfgang Sens

von unserer Redakteurin Ulrike Wolf

Torgau. Mit den beginnenden Öffnungen und Lockerungen kommt auch das Torgau-Informations-Center (TIC) wieder in Fahrt. Ulrike Wolf fragte nach, die der Restart angelaufen ist.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Marion Ali arbeitet seit mehr als 12 Jahren im Torgau-Informations-Center (TIC) am Markt 1. Sie berät und informiert alle Interessierte und Touristen, wenn es um Stadtführungen, Sehenswertes in Torgau geht oder gibt Tipps für Ausflügler.   

Frau Ali, seit wann ist das TIC Torgau nach wieder geöffnet?
Seit Mitte April. Wir konnten im Frühjahr öffnen, weil wir Produkte des täglichen Bedarfs anbieten, Lebensmittel wie Schokolade und Wurstspezialitäten sowie Seifen. Unser Shop ist räumlich in das Torgau-Informations-Center integriert, deshalb war seitdem auch das Info-Center offen.  

Ab wann kamen die ersten Besucher wieder zu Ihnen?
Gleich im April kamen erste Radtouristen wieder zu uns. Damals waren die Lokale wegen Corona noch geschlossen, die Radler waren Selbstversorger, hatten ihr Essen mit dabei. Mittlerweile steigert sich die Besucheranzahl von Tag zu Tag. Als es warm wurde und die Inzidenzen sanken, kamen viele mit dem Wohnmobil nach Torgau. 

Dennoch ist die Anzahl der Besucher des TIC noch sehr verhalten. Aktuell informieren sich die Gäste der Stadt über die Öffnungszeiten der Museen, fragen nach Touren zum Spazierengehen, möchten gern Kartenmaterial für einen Ausflug in die Dübener oder Dahlener Heide.  

Wie ist die Nachfrage bei den Stadtrundgängen?
Wir bieten täglich 14 Uhr eine Stadtführung an. Bisher hatten wir an den Wochenenden zwei Führungen. Gebuchte Führungen für Gruppen haben wir bereits auch wieder durchgeführt, insgesamt gab es vier Rundgänge. Darüber freuen wir uns. Es ist ein Anfang nach der langen Coronazeit. 

Gab es denn schon Nachfragen zur Landesgartenschau?
Erstaunlicherweise haben wir Gäste, die dachten, die Landesgartenschau ist schon in diesem Jahr! Anfragen haben wir von Reiseveranstaltern, die bereits die nächste Saison planen möchten. 

Auch Busunternehmen fragen nach, die ihre Touren für Vereins- oder Firmenfahrten planen. Aber auch Privatpersonen melden sich bei uns und interessieren sich zum Beispiel für   Veranstaltungskalender oder Lagepläne. Wir versenden Infos natürlich auch gern per Post.

Haben Sie im Shop neue Produkte?
Wir haben neue, außergewöhnliche, kulinarische Köstlichkeiten hinzugenommen. Zum Beispiel Wildsalami und Lammknacker von der Waldfleischerei Galla, aus Elsnig. Außerdem Bisonschinken und Bisonwurst vom Bisongehege Wermsdorf. 

Neu im Sortiment ist auch Naturkosmetik von der Firma Naturkosmetik Manufaktur „Beauty & Hair“ vom Muldestausee. Von dort kommen nachhaltige Produkte wie Seifen und Haarpflegemittel, alles ohne Plastikverpackungen. Das macht unseren Torgau-Shop aus: Produkte von kleinen, regionalen und besonderen Anbietern. Vorbeikommen lohnt sich!

 


Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

TorgauTICMarion Ali


Das könnte Sie auch interessieren

Mountainbikemagazin

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de