Dienstag, 3. August 2021
Mittwoch, 23. Juni 2021

Arbeitseinsatz in der Kirche

Pfarrer Robert NeuwirtFoto: TZ/C. Wendt

von unserem Redakteur Christian Wendt

Belgern. Am kommenden Samstag wedeln in der Belgeraner Kirche  wieder die Staublappen durch die Bankreihen. Der Förderverein „St. Bartholomäuskirche Belgern“ und die Kirchgemeinde rufen für 9.30 Uhr zu einem Arbeitseinsatz auf. Die Torgauer Zeitung sprach darüber mit Pfarrer Robert Neuwirt.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Herr Neuwirt, kommt jener Aufruf für einen Frühjahrsputz nicht ein bisschen spät?

Ha! Zum Saubermachen ist es nie zu spät, zumal sich der Staub gerade in Zeiten der strengen Corona-Regeln überall breitgemacht hat. Deswegen bin ich auch über jeden Freiwilligen, der am Samstag in die Kirche kommt, dankbar. 

Zuletzt war die Anzahl immer recht überschaubar...

Um so mehr muss das Engagement der ehrenamtlich Tätigen aus Kirchgemeinde und Förderverein gewürdigt werden, zumal die ersten Veranstaltungen – wie beispielsweise die  Konfirmationen am 10. und 17. Juli – nicht in einer eingestaubten Kirche stattfinden sollten. Ebenso ist unser traditionelles Bartholomäusfest am 11. September auch nicht mehr so weit weg. 

Was ist an jenem Tag geplant?

Gemeinsam mit dem Förderverein wird es bei dem Fest rund um Klosterhof und Kirche zahlreiche Angebote geben, speziell auch eines für Kinder. Wir werden unter anderem im Klosterhofgarten  gemeinsam Äpfel ernten, die dann in einer mobilen Mosterei zu Saft verarbeitet werden können. Ebenso werden der Biohof Bockwitz und ein Imker aus Lausa vor Ort sein. Fast schon obligatorisch sind Brot- und Kuchenverkauf aus dem Klosterbackofen.

Anm.: Das Angebot der mobilen Mosterei kann von jedermann wahrgenommen werden. Dazu sollten sich Interessierte unter robert.neuwirt@gmail.com melden. Wenn absehbar ist, wie groß der Ernteerfolg sein wird, sollte auch die mitzubringende Menge angegeben werden.

Gespräch: Christian Wendt

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Mountainbikemagazin

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de