Mittwoch, 28. Juli 2021
Freitag, 25. Juni 2021

Wermsdorfer gewinnen das TZ-Bärenpokal-Finale

Die Wermsdorfer Kicker holen sich bei ihren Fans die Belobigung ab. Foto: Thomas Manthey

Den Wermsdorfern ist Freitagabend die Mission Pokalverteidigung gelungen. Sie gewannen das Finale um TZ-Bärenpokal mit 2:1, brauchten aber die Verlängerung.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Über weite Strecken war das Endspiel um den TZ-Bärenpokal alles andere als spannend. Beide Teams egalisierten sich im Mittelfeld. Torraumszenen waren in der regulären Spielzeit (0:0) selten. Es ging in die Verlängerung. Und die war weitaus spannender, da bisweilen dramatisch. Nichts für schwache Nerven!

Pascal Weidner (98./117.) schoss den Pokalverteidiger  aus Wermsdorfer mit 2:0 in Front. Die Beilroder kämpften und bäumten sich gegen die drohende Niederlage auf und wurden in der 119. Minute mit dem Anschlusstreffer (David Oberhoff) belohnt. Doch mehr Gegentreffer ließen die Wermsdorfer nicht zu. Sie gewannen mit 2:1 in der Verlängerung und verteidigten ihren Pokalerfolg vom August 2020.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Mountainbikemagazin

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de