Donnerstag, 8. Dezember 2022

Ähnliche Artikel zum Thema Bettina Klein:

TORGAU

Darüber wird gesprochen…

…informieren Sie sich deshalb über eine tendenziell süchtig machende Pandemie und eine Bahnhofsgeschichte, die wieder um eineinhalb Kapitel reicher geworden ist.

mehr…

TORGAU

Mehr Suchtkranke infolge der Pandemie?

Torgau. Auch in Pandemiezeiten bietet die Beratungsstelle der Diakonie Oschatz-Torgau Hilfe an. Statistiken gibt es noch keine zu dieser außergewöhnlichen Situation, einen Trend schon.

mehr…

TORGAU

Altes Schlachthofgebäude wird zur Blumenhalle

Torgau. Dies ist der letzte von drei Teilen der TZ-Miniserie zum aktuellen Stand der Landesgartenschau 2022. Es geht um den Konzertplatz mit Blumenhalle, die Bastion VII, den Wolffersdorffplatz, den Parkplatz Elbstraße und den Schlossgarten.

mehr…

TORGAU

An der Elbe wird es spektakulär

Torgau. In einer Miniserie beleuchtet die TZ den aktuellen Stand der Vorbereitungen für die LAGA 2022. Hier geht es um den Bereich 5: die Eichwiese mit dem Deichgucker.

mehr…

TORGAU

Hinter den Kulissen der LAGA-Vorbereitungen

In einer dreiteiligen Mini-Serie gibt die Heimatzeitung einen Überblick zur LAGA – Stand Juli und jeweils mit den geplanten Gesamtkosten und dem Kostenanteil, den die Stadt selbst finanziert. 1. Folge: Bahnhof, Glacis, Junger Garten.

 

mehr…

TORGAU

Umzugshilfe für Zauneidechsen

Im späten Sommer sollen die Landschaftsbauer anrücken, um dem Areal zwischen Repitzer Weg und Elberadweg die Struktur zu geben, die ihm für die Landesgartenschau 2022 die Bezeichnung „Junger Garten“ verleihen soll. Vorher müssen dort aber noch ein paar Bewohner umgesiedelt werden.

mehr…

TORGAU

Damit Alkohol nicht zum Job-Killer wird

Torgau. Wann ist jemand Alkoholiker? Diese Frage bekommt Bettina Kleine häufig gestellt. Die Suchtberaterin der Diakonie gibt die Antwort im Interview und spricht über Alkohol am Arbeitsplatz.

mehr…


Wir-packens-an

epaper

Stollenspende für Torgauer Vereine

Der Verein Sternenkinder und die Tierhilfe Torgau bekommen den Erlös der Aktion auf dem Weihnachtsmarkt durch den Anschnitt des Riesenstollens und die Abgabe an Besucher. Spendiert hatte das Backwerk die Bäckerei Schröder aus Großtreben.

mehr ...

Brückenkopf Torgau: Verein IG Rock fühlt sich von der Stadt verdrängt

Die alte Defensionskaserne am Brückenkopf war eine Hochburg für Punk-Rock und machte Torgau weithin bekannt. Heute ist der Brückenkopf nicht nur die Heimat des Vereins IG Rock, sondern seit 2019 auch eine große Baustelle. Damit das Gebäude weiter genutzt werden kann, saniert die Stadt Torgau die historische Kaserne. Doch der Verein fühlt sich verdrängt – die Sanierung ist für ihn eine Zerreißprobe.

mehr ...

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Abenteuer Tiefschnee

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga