Montag, 30. November 2020

Ähnliche Artikel zum Thema Bus:

BELGERN-SCHILDAU

Zusätzliche Busse zwischen Liebersee und Torgau

Belgern. Ab Montag setzte der OVH auf der Linie 762/764 (Liebersee-Belgern-Torgau) zusätzliche Busse ein. Dies geschehe wegen der aktuellen Corona-Lage auf zwei besonders nachgefragten Fahrten,  informierte das Unternehmen am Freitagnachmittag.

mehr…

NORDSACHSEN

Ab Dienstag neue Busfahrpläne

Nordsachsen. Im Landkreis  wird ab Dienstag der Linien-Busverkehr angepasst. Das teilte die Kreisverwaltung am Sonntag mit. Der sogenannt Ferienfahrplan tritt in Kraft.

mehr…

TORGAU

Kooperation zwischen Torgau und Cottbus

Torgau. Die SCHULZ BAU GmbH hat neben ihren Bauvorhaben auch den Fortschritt der Branche im Blick und kooperiert deshalb als Praxispartner mit der TU in Cottbus. Worum es geht, lesen Sie hier:

mehr…

NORDSACHSEN

WLAN im Bus - In Nordsachsen keine Zukunftsmusik mehr

Nordsachsen. Seit Dezember haben Nordsachsens Linienbusse nicht nur Steckdosen für Handys und Tablets, sondern auch öffentliche WLAN-Zugänge an Bord. Dies ist jedoch noch nicht in allen Regionen verfügbar. TZ gibt einen Überblick.

mehr…

BELGERN-SCHILDAU

Pfarrer Maik Hildebrandt verlässt Belgern

Belgern. Gemischte Gefühle im Kirchspiel Belgern. Auf der einen Seite geht der Pfarrer weg, auf der anderen steht Freude über das Ende der Sanierung von St. Bartholomäus. Mehr zu beiden Themen:

mehr…

NORDSACHSEN

Vorgestellt und eingesegnet

Süptitz. Nein, er sei als Städter weniger ein Hobbybauer, der das Feld bestellt. Weitaus mehr jedoch hat Cornelius Pohle das geistige Säen im Sinn.

mehr…

TORGAU

"Es gibt kein Anrecht auf einen Sitzplatz"

Umfangreich hat die TZ  über die Startschwierigkeiten des Schülerverkehrs ins  Schuljahr berichtet. Nach wie vor sind Fragen offen. Die TZ sprach deshalb mit den Verantwortlichen bei OVH .

mehr…

OSTELBIEN

Ab Herbst soll der Bürgerbus fahren

Arzberg. Der Kleinbus fährt vor, ein paar ältere Leute und eine junge Mutter mit Kleinkind steigen ein. Rollator und Kinderwagen werden im Heck verstaut. Anschließend geht es zur Arztpraxis nach Triestewitz sowie nach Beilrode zum Supermarkt und zum Einwohnermeldeamt, wo die Insassen nach und nach aussteigen. Im Moment noch Zukunftsmusik – bald schon Realität: der Arzberger Bürgerbus. mehr…

Zurück 1 2 Weiter 

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Industrie 4.0 kompakt – Erfahrungsaustausch
09.12.2020, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

black-friday

Weihnachtsabo

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga