Samstag, 17. April 2021

Ähnliche Artikel zum Thema Dr. Benjamin Bigl:

NORDSACHSEN

MPZ jetzt ohne Plus

Nordsachsen. Nach zwei Jahren ist Ende 2020 das nordsächsische Pilotprojekt zur Medienbildung, MPZ+, eingestellt worden. Medienpädagogische Angebote für Schüler und Erwachsene wird es aber dennoch auch weiterhin geben, verspricht die Landkreisverwaltung.

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#16

Sollte der Landkreis die Corona-Zahlen für Städte und Gemeinden veröffentlichen? Gedanken zu dieser Frage sind heute Hauptbestandteil meines Wochenrückblicks. Dazu gibt es noch Krankenhaus und Fake-News.

mehr…

TORGAU

Die erste Hälfte ist geschafft

Torgau. Dr. Benjamin Bigl sprach mit der TZ über die Relevanz von Medienbildung im ländlichen Raum, wichtige Projekte im Jahr 2020 und das erstes Fazit für das Pilotprojekt MPZ+.

mehr…

TORGAU

MPZ+ hat viel Neues in Planung

Torgau. Dr. Benjamin Bigl wirft einen Blick in die Zukunft und beschreibt, welche interessanten Kurse das MPZ+ bald für seine Gäste bereit hält. Dabei kann unter anderem gelernt werden, einen YouTube-Channel zu betreiben.

mehr…

TORGAU

Ein Ausflug in die Welt der Videospiele

Torgau. Am Dienstag findet die erste Schlossvorlesung statt. Das Thema sind Videospiele im Wandel der zeit und ihre Wirkung auf Jugendliche, alle weiteren Infos lieferte Dr. Benjamin Bigl in unserem Kurzinterview.

mehr…

NORDSACHSEN

Das erste Projekt steht kurz bevor

Nordsachsen. Der neue Leiter des MPZ+, Dr. Benjamin Bigl im Interview über die medienpädagogischen Ziele im Landkreis, seine ersten Projektideen und die Wichtigkeit von Medienkompetenz in der heutigen Zeit.

mehr…


TZ-ePaper

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de