Samstag, 3. Dezember 2022

Ähnliche Artikel zum Thema Kai Emanuel:

NORDSACHSEN

Darüber wird gesprochen...

...informieren Sie sich deshalb über ein Millionenprojekt in Torgau, 15 neue Schüler in Arzberg, die Herbstsemestereröffnung der Volkshochschule Torgau und eine überraschende Partie im TZ-Bärenpokal. 

mehr…

NORDSACHSEN

Bundeswehr greift zur Spritze

Nordsachsen/Delitzsch. Die Bundeswehr wird die Bekämpfung der Corona-Pandemie im Landkreis Nordsachsens bis Ende Juni 2021 mit zwei mobilen Impfteams unterstützen.

mehr…

NORDSACHSEN

Neue Corona-Regeln für Nordsachsen

Torgau. Nordsachsens Landrat Kai Emanuel hat die Möglichkeiten der neuen sächsischen Corona-Schutzverordnung für inzidenzunabhängige Erleichterungen genutzt und eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen: „Diese kann zwar erst am 6. April in Kraft treten, aber ich möchte ein tagelanges Rätselraten in Nordsachsen vermeiden und schnell Rechtssicherheit schaffen.“

mehr…

NORDSACHSEN

Darüber wird gesprochen…

…informieren Sie sich deshalb über dünne Geduldsfäden, einen Landrat auf Konfrontationskurs und Bilder mit Künstlern.

mehr…

NORDSACHSEN

Schulen und Kitas in Nordsachsen ab Montag wieder dicht

Nordsachsen. In den Landkreisen Nordsachsen, Zwickau und Erzgebirge müssen ab dem 22. März die Kindertageseinrichtungen sowie die Schulen schließen. Ausgenommen von der Regelung sind die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen und Abschlussjahrgänge. 

mehr…

NORDSACHSEN

Landkreis erlässt neue Regeln für Horte und Kitas

Nordsachsen/Torgau?. Seit Donnerstag ist im Landkreis eine Allgemeinverfügung in Kraft, mit der das Infektionsrisiko in Kitas, Grundschulen und Horten weiter eingedämmt werden soll. Wie das Landratsamt informierte, haben die Einrichtungen für die Umsetzung aber noch eine Frist bis zum Montag. Machbar?

mehr…

TORGAU

Kulturhaus wird Teststation

Torgau. Der Landkreis Nordsachsen verteilt 25 000 Corona-Schnelltests an die Kommunen. Schon am Sonnabend soll im Torgauer Kulturhaus eine Teststation öffnen.

mehr…

NORDSACHSEN

Über das Impfkonzept entscheidet das Ministerium

Nordsachsen. Dass sich die nordsächsische Kreisverwaltung für den Einsatz von Impfbussen stark macht, hat am Dienstag der Fraktionsvorsitzende von SPD/Grünen im Kreistag, Heiko Wittig, gefordert. Die Antwort der Kreisbehörde auf eine entsprechende TZ-Nachfrage mündete nun in den Kernsatz: „Alle Bemühungen, der Bevölkerung einen leichteren Zugang zur Corona-Schutzimpfung zu ermöglichen, werden von der Landkreisverwaltung unterstützt.“

mehr…

Zurück 1 2 3 4 5 Weiter 

Wir-packens-an

epaper

Torgaus Brückenkopf: Wehrkaserne in Toplage hat Riesen-Potenzial

Einst eine Wehranlage der Preußen, heute eine Riesen-Baustelle mit Potenzial: der Brückenkopf in Torgau. Bei den derzeitigen Sanierungsarbeiten geht es zunächst um die Sicherung der beschädigten Bausubstanz. Rund 18 Millionen Euro fehlen noch. Die TZ hatte jetzt Gelegenheit zu einem Rundgang durch das imposante Gemäuer.

mehr ...

Nächste Torgauer Frühblüher-Schau geplant

Der Förderverein der Landesgartenschau Torgau hat mit seiner Frühblüher-Ausstellung bisher Erfolg gehabt. Nun lädt er zur nächsten am ersten Märzwochenende 2023 ein. In Zukunft soll sie Pflanzenfreunde und Experten aus ganz Deutschland anlocken.

mehr ...

Ein Weihnachtsbaum für Weidenhains Naturparkschule

Die Weidenhainer Schüler haben einen Weihnachtsbaum für ihre Schule spendiert bekommen. Belohnt hat damit die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz ihr Engagement als Naturparkschule. Als Dank durften Vertreter beim Weihnachtstag dabei sein – der war eine Generalprobe.

mehr ...

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Abenteuer Tiefschnee

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga