Montag, 8. März 2021

Ähnliche Artikel zum Thema Landesgartenschau:

TORGAU

Fahrt aufgenommen: Weitere Aufträge für LAGA 

Torgau. In der jüngsten Beratung des Torgauer Stadtrates am Mittwoch vergaben die Räte mit einem gesamten Umfang von fast 2,5 Millionen Euro weitere Bauaufträge für die Landesgartenschau im kommenden Jahr.

mehr…

NORDSACHSEN

Kleine Gartenschau in Oschatz verschoben: Was heißt das für Torgau?

Oschatz/Torgau. ?Noch Mitte Januar wollte sich Andreas Kretschmar (parteilos) den Optimismus nicht nehmen lassen. In einem Interview sagte der Oschatzer Oberbürgermeister da: „Wir planen nach wie vor mit der Kleinen Gartenschau und sind auch guter Dinge.“ Doch sein Optimismus ist mittlerweile verflogen.

mehr…

TORGAU

Altes Schlachthofgebäude wird zur Blumenhalle

Torgau. Dies ist der letzte von drei Teilen der TZ-Miniserie zum aktuellen Stand der Landesgartenschau 2022. Es geht um den Konzertplatz mit Blumenhalle, die Bastion VII, den Wolffersdorffplatz, den Parkplatz Elbstraße und den Schlossgarten.

mehr…

TORGAU

An der Elbe wird es spektakulär

Torgau. In einer Miniserie beleuchtet die TZ den aktuellen Stand der Vorbereitungen für die LAGA 2022. Hier geht es um den Bereich 5: die Eichwiese mit dem Deichgucker.

mehr…

TORGAU

Hinter den Kulissen der LAGA-Vorbereitungen

In einer dreiteiligen Mini-Serie gibt die Heimatzeitung einen Überblick zur LAGA – Stand Juli und jeweils mit den geplanten Gesamtkosten und dem Kostenanteil, den die Stadt selbst finanziert. 1. Folge: Bahnhof, Glacis, Junger Garten.

 

mehr…

TORGAU

Rodung im Schlossgarten geplant

Torgau. Die Landesgartenschau 2022 hat auch Auswirkungen auf den Schlossgarten. Der gehört nicht direkt zum LAGA-Terrain, dennoch sind jetzt Rodungen vorgesehen.

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#69

68 Mal hieß es an dieser Stelle bisher „In Zeiten von Corona…“ Am Freitag nun erreichte uns die Nachricht aus dem Landratsamt Nordsachsen, dass es im Landkreis keine gemeldeten Infizierten mit dem Virus mehr gibt. Was es sonst noch in der vergangenen Woche gab, lesen Sie hier:

mehr…

TORGAU

Umzugshilfe für Zauneidechsen

Im späten Sommer sollen die Landschaftsbauer anrücken, um dem Areal zwischen Repitzer Weg und Elberadweg die Struktur zu geben, die ihm für die Landesgartenschau 2022 die Bezeichnung „Junger Garten“ verleihen soll. Vorher müssen dort aber noch ein paar Bewohner umgesiedelt werden.

mehr…

Zurück 1 2 3 4 Weiter 

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Newsletter

Probeabo

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga