Sonntag, 31. Mai 2020

Ähnliche Artikel zum Thema Sachsen:

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#58

…geht es im Wochenrückblick um das Klima in Wirtschaft und Kultur. Das ist derzeit mehr als angespannt. Aber wir starten nicht ohne einen Lichtblick ins Wochenende.

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#57

…werden diese beiden Kommunalpolitiker wohl keine Freunde mehr. Zwischen dem SPD/Grüne-Fraktionschef und Bildungsexperten seiner Partei in Nordsachsen, Heiko Wittig, und dem Schkeuditzer Oberbürgermeister Rayk Bergner, der im gleichen Kreistag die CDU-Fraktion leitet, fliegen die Fetzen. Ärger hat auch die Verkehrswacht.

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#57

…wurde der Begriff Social Distancing geboren, also das Gebot, Abstand zu halten. Einsame Menschen hat das noch einsamer gemacht. Doch wie geht die Volkssolidarität mit dieser Situation um, schließlich ist ihr Motto: Miteinander füreinander.

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#57

…muss nun auch die Sängerakademie die Waffen strecken. Nachdem die Organisatoren bis Dienstag versuchten, etwas zu retten, kam jetzt das Aus für 2020. In Belgern wurde derweil darüber gestritten, ob in Liebersee künftig noch mehr Kies abgebaut werden kann. Der Stadtrat ging aber aus anderen Gründen auf die Barrikaden.

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#56

…werden Ideen geboren und umgesetzt, die es sonst wahrscheinlich nie in dieser Form gegeben hätte. So, wie das Torgauer Autokino. Das öffnet am Donnerstag und wird 150 Autos und deren Insassen Platz bieten.

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#55

…widme ich mich seit einigen Wochen immer montags der wirtschaftlichen Entwicklung in unserer Region. Und auch wenn sie oftmals als Gegenspieler dargestellt werden, gehören Wirtschaft und Kultur untrennbar zusammen.Ich habe deshalb mit  Kulturunternehmer Dirk Kamella gesprochen, um meine düstere Vermutung zu überprüfen, dass dieser Bereich inzwischen kurz vor dem Kollaps steht.

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#54

…beginnt der Wochenrückblick mit einer betrüblichen Nachricht. Erdmute Bräunlich, die bekannte Torgauer Fotografin, ist verstorben. Weitere Themen sind die Corona-Lockerungen in Sachsen, gefühlte Sicherheit und der Deal zugunsten der VW-Führung.

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#53

…müssen wir aufpassen, dass die Sorge vor einer Ansteckung mit dem Virus nicht gefährlicher wird, als das Virus selbst. Er kürzlich hat der Chefarzt des Torgauer Kreiskrankenhauses im Interview mit der TZ davor gewarnt, wichtige Behandlungen aufzuschieben. In einem Interview hat mir die Torgauer Allgemeinmedizinierin Dr. Petra Hönigschmid nun die gleich Botschaft übermittelt und erklärt, warum es sicher ist, zum Arzt zu gehen.

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#52

…nähern wir uns in großen Schritten dem Vatertag. Dank der rechtzeitig verfügten Wiedereröffnung der Gaststätten haben Sachsens Gastronomen die Möglichkeit, diesen Feiertag für sich zu nutzen. Doch das ist nicht ganz ohne. Genauso, wie das Sporttraining in diesen Tagen…

mehr…

NORDSACHSEN

In Zeiten von Corona…#51

…blicken mein Kollegen heute nach Finnland, zu HIT Holz und in das Corona-Management einer Grundschule. Ich blicke auf die aktuellen Infektionszahlen und lasse Sie an meiner Schlussfolgerung teilhaben.

mehr…

Zurück 1 2 3 4 5  ... Weiter 

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

epaper-probelesen

Frühlings-Abo

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga