Sonntag, 27. November 2022

Ähnliche Artikel zum Thema Wildenhain:

MOCKREHNA

"Einen Sinn MUSS es doch haben!"

Wildenhain. André Escher ist 44 Jahre, als man bei ihm Amyotrophe Lateralsklerose diagnostiziert. Heute, zwei Jahre später, spricht er über sein „Mindesthaltbarkeitsdatum“, Familienleben mit todkrankem Papa und der Wut auf jene, die sich aufgegeben haben.

mehr…

MOCKREHNA

Gedenken an den Behinderten-Pionier Otto Perl

Wildenhain. Der gebürtige Wildenhainer Otto Perl war Mitbegründer des ersten Selbsthilfeverbandes für körperbehinderte Menschen in Deutschland. Die Gründung jährte sich am Sonntag zum 100. Mal, weswegen in sein Heimatdorf eingeladen wurde.

mehr…

MOCKREHNA

"Duften", tuckern und mischen!

Wildenhain. Das 2018er Oldtimer- und Traktorentreffen lockte leidenschaftliche Schrauber und zahlreiche Gäste ins Heidedorf. Hier lesen Sie, was dort von Normag bis Wartburg alles geboten wurde!

mehr…

MOCKREHNA

Waldbrand bei Mockrehna gelöscht

Mockrehna. Zu einem Waldbrand zwischen Mockrehna und Doberschütz mussten heute gegen 8.30 Uhr die Feuerwehren aus Mockrehna, Doberschütz, Wildenhain und Battaune ausrücken. 25 Kameraden waren im Einsatz.  

mehr…

MOCKREHNA

Eierzielwurf avancierte zum Höhepunkt beim Heimatfest

Wildenhain. Nicht „um die Wurst“, sondern vielmehr ums Ei ging es am Sonntag im beschaulichen Wildenhain. Im Heidedorf wurde anlässlich des diesjährigen Heimatfestes die mittlerweile 13. Auflage des Eierzielwurfs ausgetragen. Die traditionelle Veranstaltung vereinte insgesamt 16 teilnehmende Teams auf dem Festplatz vor dem alten Schulgebäude. mehr…

MOCKREHNA

Wildenhainer feiern ihr Heimatfest

Wildenhain. Kräftig gefeiert wird am kommenden Wochenende im beschaulichen Wildenhain. Am 13. und 14. August lockt das Heimatfest in den Mockrehnaer Ortsteil. mehr…


Wir-packens-an

epaper

Torgau: Weßniger Einstimmung auf die Adventszeit

An der Grundschule in Weßnig ist es seit Jahren Tradition, am Freitagabend vor dem ersten Advent zu einem Weihnachtsspektakel einzuladen. Seit 2017 gibt es das Kulturprogramm zum Auftakt in der Radfahrerkirche. So ist es dieses Jahr gelaufen.

mehr ...

Torgau: Lions-Gutschein animiert zum Weihnachtsmarkttreff

Von dieser Idee in Torgau profitieren Händler, Besucher und Käufer. Die ersten 1000 Stück des Wertgutscheins, den die Torgauer Lions für den Weihnachtsmarkt entwickelt haben, sind bereits an Firmen verkauft. 50 Cent pro Stück spenden die Lions für soziale Projekte. Der Wirte-Verein legt 50 Cent pro Stück dazu. So funktioniert die Aktion.

mehr ...

Großwig hat nun eine Mühlenbank

Auf dem Gelände der Großwiger Bockwindmühle lädt nun eine Mühlenbank zusätzlich zum Rasten ein. Der nordsächsische Mühlenverein stattet insgesamt elf Standorte aus.

mehr ...

Jörg Drubig „rockt“ die Schildauer Schützen

Für diese Entscheidung brauchte es drei Jahre: Jörg Drubig hat bei der Privilegierten Schützengilde in Schildau die Nachfolge des aus dem Amt geschiedenen Wolfgang Rühling angetreten. Wie will der Hobbymusiker den Verein nun „rocken“?

mehr ...

Dautzschener haben Angst vor dem geplanten Mega-Polder

Ein anonymer Brief schlägt hohe Wellen: Einwohner der Region Dautzschen begründen, warum sie das Großprojekt ablehnen. Gegenüber TZ hält das sächsische Ministerium dagegen, warum der Bau dringend notwendig sei. Sachsen plant im nördlichsten Zipfel des Freistaates einen riesigen Stauraum für die Elbe. Hier gibt es die wichtigsten Fragen und Antworten dazu.

mehr ...

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Abenteuer Tiefschnee

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga