Montag, 25. Mai 2020
Donnerstag, 27. Mai 2010

LOKALGESCHEHEN

Sturmschaden an der Leichenhalle

von unserem Redakteur Nico Wendt

Trossin/Roitzsch (TZ). Nach Aussage von Bürgermeister Tilo Süptitz hält sich der Schaden durch das Unwetter am Pfingstmontag für die Gemeinde in Grenzen. Durch einen umgeknickten Baum wurde lediglich das Dach der Leichenhalle in Roitzsch beschädigt. Dies versuche man nun über die Versicherung zu regulieren.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Trossin/Roitzsch (TZ). Nach Aussage von Bürgermeister Tilo Süptitz hält sich der Schaden durch das Unwetter am Pfingstmontag für die Gemeinde in Grenzen. Durch einen umgeknickten Baum wurde lediglich das Dach der Leichenhalle in Roitzsch beschädigt. Dies versuche man nun über die Versicherung zu regulieren. Die Reparatur könnte etwa 2000 Euro kosten. Verwüstungen gab es dennoch reichlich im Gemeindegebiet – vor allem in Hachemühle. Private Pkw, Grundstücke und auch Waldstücke wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

epaper-probelesen

Frühlings-Abo

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga