Dienstag, 24. Mai 2022
Samstag, 12. Januar 2013

LOKALSPORT

Um ersten großen 13er-Titel

von unserem Sportredakteur Thomas Manthey

Team Isaac Torgau mit zwei Startern bei der Cross-DM
Radsport
(TZ). Im beschaulichen Bad Salzdetfurth in Niedersachsen werden an diesem Wochenende die ersten DM-Titel in der Radrennsaison 2013 vergeben – im Cross, so wie das Querfeldeinfahren inzwischen international genannt wird.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Team Isaac Torgau mit zwei Startern bei der Cross-DM
Radsport
(TZ). Im beschaulichen Bad Salzdetfurth in Niedersachsen werden an diesem Wochenende die ersten DM-Titel in der Radrennsaison 2013 vergeben – im Cross, so wie das Querfeldeinfahren inzwischen international genannt wird. Der Radsportverein Torgau hat auch zwei Fahrer am Start – Birgit Hollmann, die im Rennen der Elite-Frauen startet und Karsten Volkmann, der sein Crossrad bei den Elite-Herren an den Start schiebt. Je nach Tagesverfassung und je nach Rennverlauf ist beiden eine Top-Ten-Platzierung zuzutrauen, gelten doch beide als erfahrene Füchse und alte Hasen im in Belgien, Frankreich und Tschechien besonders populären Cross-Zirkus.

Das Cross-Fahren hat eine lange Tradition. Es dient den Straßenradsportlern in erster Linie als Traininganreiz und zur Überbrückung der Wintermonate. Beim Cross, bei dem mit einem modifizierten Rennrad (Cantileverbremsen, sprich Seilzugbremsen und schmale Stollenreifen) im Gelände gefahren wird, kommt es auf Fahrtechnik, Antrittsschnelligkeit und auf gute Beine, im sprichwörtlichen Sinn an, denn einzelne Passagen passieren die Fahrer/-innen zu Fuß (Kleine im Rundkurs eingebaute Hürden werden von 90 Prozent der Fahrer zu Fuß übersprungen).
Und Hollmann und Volkmann sind darin Meister ihres Faches und gehören zu den Top-Five-Crosser in Sachsen. Birgit Hollmann wurde 2003 Deutsche Meisterin und erkämpfte drei Vizemeister-Titel sowie zahlreiche diverse Rennsiege im In- und Ausland. Und ihr Lebenspartner Karsten Volkmann gehört mit zu den besten 20 Crossern in Deutschland. Doch in jedem Rennen werden die Karten neu gemischt. Die Konkurrenz ist um Jahre jünger und ist titelhungrig. Man darf gespannt sein, was am Sonntag beiden gelingt. DM 2013 – Herren-Elite Karsten Volkmann (Startnummer 13); Damen-Elite Birgit Hollmann (170).

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga