Donnerstag, 28. Mai 2020
Samstag, 7. Mai 2016

LOKALGESCHEHEN

Diskussion im Trailer Audenhain

Foto: privat

PI/seb

Audenhain. Beim dritten Diskussionsforum, organisiert vom Verein Spektrum aufrechter Demokraten, ging es unlängst im Trailer Audenhain um Sinn und Zweck der deutschen Bündnispolitik gegenüber Russland und der USA.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Audenhain. Beim dritten Diskussionsforum, organisiert vom Verein Spektrum aufrechter Demokraten, ging es unlängst im Trailer Audenhain um Sinn und Zweck der deutschen Bündnispolitik gegenüber Russland und der USA.  Mit dieser Thematik setzten sich diesmal letztendlich der CDU-Langdtagsabgeordnete Jörg Kiesewetter, der 1. Sekretär der russischen Botschaft Alexander Mylutin, der AfD-Vorsitzende von Niedersachsen Paul Hampel und Benno Wagner, Doberschützer Linke-Gemeinderat, auseinander.  Die Zuschauerzahlen blieben, vielleicht auch bedingt durch den zeitgleichen Torgauer Elbe Day, etwas hinter den Erwartungen der Veranstalter um den Vereinsvorsitzenden Sandro Oschkinat zurück. Die Aufzeichnungen der Veranstaltung ist im Internet unter www.aufrechte-demokraten.de zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

epaper-probelesen

Frühlings-Abo

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga