Sonntag, 18. April 2021
Freitag, 23. Oktober 2009

FREIZEIT

Raritäten der Hosentasche

Sammler von Taschenkalendern aus acht Nationen treffen sich am Wochenende in Torgau zum 8. Tauschtreff. Foto: TZ/Archiv

von unserem Sportredakteur Thomas Manthey

Torgau (TZ). Taschenkalendersammler aus acht Staaten treffen sich von heute an bis Sonntag zum Tauschtreff in Torgau.
Es ist die 8. Tauschbörse in Torgau und das insgesamt 23. Internationale Tauschtreffen der IG Taschenkalendersammler Deutschland. In diesem Jahr kommen besonders viele ausländische Taschenkalender-Sammler in das Sachsenhotel Torgau.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Torgau (TZ/tom). Taschenkalendersammler aus acht Staaten treffen sich von heute an bis Sonntag zum Tauschtreff in Torgau.
Es ist die 8. Tauschbörse in Torgau und das insgesamt 23. Internationale Tauschtreffen der IG Taschenkalendersammler Deutschland. In diesem Jahr kommen besonders viele ausländische Taschenkalender-Sammler in das Sachsenhotel Torgau (Süptitzer Weg/Telefon 03421 73340). Die Liebhaber der kleinen Kalenderkärtchen kommen aus Spanien, Bulgarien, Polen, Tschechien, Ungarn, Estland, der Ukraine und aus ganz Deutschland. Rund 100 Sammler werden vom Veranstalter erwartet. Der morgige Samstag ist für die Öffentlichkeit bestimmt. Von 9 bis 18 Uhr können Neugierige und Sammler bieten, feilschen und handeln.
Die Sammler der kleinen Werbekalender  verfügen über sehr interessante und umfangreiche Themensammlungen, die das Leben und die Geschichte der Menschheit widerspiegeln. Beliebte Sammelthemen sind: sehr alte Kalender (ab 1764), Erotik, Coca Cola, Tiere, DDR-Geschichte, Flugwesen und vieles andere mehr.

@ www.taschenkalendersammler.de

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de