Mittwoch, 25. August 2010

LOKALSPORT

Die eine und andere Überraschung

Nein, diesen Mercedes gab es nicht zu gewinnen, er diente nur zu Repräsentationszwecken des Sponsors – die Erstplazierten des 2010er-Turniers.Foto: privat

T. Düppenbecker

Tennis (TZ). Bei hochsommerlichen Temperaturen traten am Wochenende auf der Anlage des TV Torgau 25 Damen, Herren und erstmals auch Senioren zur dritten Auflage vom Kühne-Cup an. Gespielt wurde wie schon im vergangenen Jahr im Doppel-K.-o.-System. Nach der offiziellen Begrüßung durch Mike Kühne, Hauptsponsor des Vereins und Schirmherr des Turniers, wurden die ersten Paarungen ausgelost.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Tennis (TZ). Bei hochsommerlichen Temperaturen traten am Wochenende auf der Anlage des TV Torgau 25 Damen, Herren und erstmals auch Senioren zur dritten Auflage vom Kühne-Cup an. Gespielt wurde wie schon im vergangenen Jahr im Doppel-K.-o.-System. Nach der offiziellen Begrüßung durch Mike Kühne, Hauptsponsor des Vereins und Schirmherr des Turniers, wurden die ersten Paarungen ausgelost. Die Herren und Senioren hatten ein 16er-Feld mit vier gesetzten Spielern, die Damen ein 8er-Feld mit zwei gesetzten Spielerinnen. Neben den Tenniscracks aus Torgau fanden leider nur einige wenige Vertreter aus den befreundeten Vereinen aus Jessen, Oschatz und Großwig den Weg in die Elbestadt, was aber der tollen Veranstaltung mit spannendem Tennissport in keiner Weise schadete. Am Abend des ersten Turniertages konnten in gemütlicher Runde mit allen Beteiligten und Organisatoren bei einem kleinem Büfett die ersten Eindrücke der dritten Auflage dieses Turniers beleuchtet und diskutiert werden.

Sportlich gesehen zeigten die Aktiven schon in der ersten Runde, warum sie an diesem Turnier teilgenommen haben. Vorjahressiegerin Daniela Schwarz konnte sich auch in diesem Jahr souverän durchsetzen und gewann die Damen-Konkurrenz in einem tollen Finale, wie im vergangenen Jahr gegen Christin Schmidt. (beide TV Torgau). Platz drei ging in einem dramatischen Spiel an Stephanie Ziaja, die sich erst im Champions-Tiebreak gegen ihre Vereinskollegin Eva Lirsch durchsetzte.
Die Herren boten ebenfalls Tennissport vom Feinsten. Nach einem tollen Viertelfinale standen sich die vier Stammspieler der 1. Herrenmannschaft des TV Torgau im Halbfinale gegenüber. Michael Glahsl gegen Enrico Bormann und Jork Leutnitz gegen Andreas Gautzsch. Beide Spiele fanden auf hohem Niveau statt. Michael Glahsl zog wie im Vorjahr ins Finale ein und Andreas Gautzsch folgte ihm nach einem dramatischen Match. Den Titel holte sich dann klar und deutlich Michael Glahsl, der damit erstmals bei den Herren auf der eigenen Anlage einen Titelsieg errang! Der Weg zum Platz drei im Doppel-K.-o.-Modus entwickelte sich zu einer faustdicken Überraschung. Beide Halbfinalisten schieden aus und mussten mit ansehen, wie TVT-Vereinschef Dr. Oliver Langer sich einen tollen Kampf gegen Thomas Schmidt aus Jessen lieferte. Nach dem 1:1 nach Sätzen entschied schließlich der Championstiebreak und brachte dem Jessener einen tollen dritten Platz.

Die neu geschaffene Konkurrenz der Senioren Ü40 stand dem in keiner Weise nach. Auch hier lieferten sich die „Oldies“ tolle Spiele. Das Halbfinale zwischen Gerald Guhl und Burkhard Schmidt vom TVT war eins davon. Doch am Ende kam alles etwas unerwartet. Der an Nummer 4 gesetzte Erwin Lawrenz schlug seinen Kapitän, Burkhard Schmidt, aus der Seniorenmannschaft im Finale in zwei Sätzen und holte sich den Titel im Kühne- Cup 2010. Den dritten Platz sicherte sich etwas glücklich Dr. Axel Engler – ebenfalls vom TV Torgau.
Nach den Endspielen, die am Sonntag ausgetragen wurden, gab es mit der Siegerehrung durch Sponsor Mike Kühne und die Turnierleitung einen würdigen Abschluss dieser tollen Veranstaltung.


Platzierungen:
Damen – 1. Daniela Schwarz, 2. Christin Schmidt, 3. Stephanie Ziaja, 4. Eva Lirsch;
Herren – 1. Michael Glahsl, 2. Andreas Gautzsch (alle TV Torgau), 3. Thomas Schmidt (TC Jessen), 4. Dr. Oliver Langer (TV Torgau); Senioren Ü40 – 1. Erwin Lawrenz, 2. Burkhard Schmidt, 3. Dr. Axel Engler (alle TV Torgau)

 www.tennisverein-torgau.de

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Wir-packens-an

epaper

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Abenteuer Tiefschnee

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga