Mittwoch, 8. Dezember 2021
Dienstag, 24. Juli 2012

LOKALGESCHEHEN

Hommel nicht mehr am DIZ

von unserem Redakteur Christian Wendt

Torgau (TZ). Im kommenden Schuljahr wird es keinen Gedenkstättenlehrer mehr im Freistaat Sachsen geben. Nach Angabe des Torgauer DIZ sei das auf das Schuljahr 2011/12 befristete Projekt nun ausgelaufen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Torgau (TZ). Im kommenden Schuljahr wird es keinen Gedenkstättenlehrer mehr im Freistaat Sachsen geben. Nach Angabe des Torgauer DIZ sei das auf das Schuljahr 2011/12 befristete Projekt nun ausgelaufen. DIZ-Mitarbeiterin Julia Zimmermann zog ein positives Fazit: „Frank Hommel war eine große Unterstützung für unsere Bildungsarbeit mit Schülern. Wir waren froh, dass der erste sächsische Gedenkstättenlehrer bei uns eingesetzt wurde.“ Zimmermann rechnet nicht damit, dass das Kultusministerium in absehbarer Zeit derartige Stellen dauerhaft schaffen werde, wie es beispielsweise in Brandenburg und Sachsen-Anhalt der Fall sei. Dagegen spräche der Lehrermangel an den Schulen. Der Süptitzer Gymnasiallehrer war zwei Tage in der Woche für die Arbeit im DIZ abgeordnet. Hier konnte er unter anderem verschiedene Ansätze und Methoden der Gedenkstättenarbeit erproben.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga