Mittwoch, 25. November 2020
Mittwoch, 15. Juni 2016

LOKALGESCHEHEN

Heike Schmidt als Dezernentin bestätigt

Foto: Landratsamt

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

Torgau. Die Beilroder Bürgermeisterin Heike Schmidt (CDU) wird neue Sozialdezernentin für den Landkreis Nordsachsen. Die Kreisräte bestätigten den Vorschlag der Kreisverwaltung im nichtöffentlichen Teil ihrer Sitzung.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Torgau. Die Beilroder Bürgermeisterin Heike Schmidt (CDU) wird neue Sozialdezernentin für den Landkreis Nordsachsen. Die Kreisräte bestätigten den Vorschlag der Kreisverwaltung im nichtöffentlichen Teil ihrer Sitzung. Heike Schmidt tritt damit die Nachfolge von Günter Sirrenberg (CDU/rechts) an, der Ende Juli in den Ruhestand geht. Die gestrige Kreistagssitzung war zugleich seine letzte  im aktiven Dienst. Gemeinsam mit Landrat Kai Emanuel gratulierte er seiner Nachfolgerin zur Wahl. Damit ist nun auch entschieden, dass es in der Gemeinde Beilrode vorgezogene Bürgermeisterwahlen geben muss.

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Industrie 4.0 kompakt – Erfahrungsaustausch
09.12.2020, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachtsabo

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga