Mittwoch, 14. April 2021

Magazin

TORGAU

Sondermaschinen von der Elbe bleiben gefragt

„Ohne globale Arbeitsteilung geht es nicht“, da ist sich Eckhard Knöchelmann sicher. Der Geschäftsführer des Torgauer Maschinenbaus (TMB) spricht aus Erfahrung. Seit 1991 ist sein Unternehmen am Markt.

mehr…

TORGAU

Jeder Mitarbeiter zählt

Torgau. Als Dienstleister, der seine Kunden durch die digitale Transformation der Energiebranche begleitet, hat die ene't GmbH vielen Firmen einiges voraus. Die Corona-bedingte Umstellung von Prozessen ins Digitale entfiel – sowohl für Kunden als auch im eigenen Unternehmen.

mehr…

TORGAU

Das Netzwerk ist die geheime Zutat - jetzt erst recht!

Torgau. Das „neue Normal“, von dem alle Welt zu reden scheint, habe, sagt Elke Ullrich, mit einem Schock begonnen und dann ungefragt Fahrt aufgenommen. Die Center-Managerin des PEP Torgau blickt ernst, wann immer die Sprache auf den vergangenen März kommt.

mehr…

NORDSACHSEN

"Die Auswirkungen auf jedes Gewerk sind anders"

Das Handwerk hat Corona ganz gut überstanden, so zumindest der erste Eindruck. Im Interview erklärt Claus Gröhn, Präsident der Handwerkskammer zu Leipzig, warum dieser Eindruck nicht vollständig ist, welche Hausaufgaben die Politik nun hat und wie die Kammer Unternehmen unter Druck hilft.  

mehr…

NORDSACHSEN

Stillstand ist keine Option

„Standort kommt nicht von stehen bleiben“ – mit diesem Leitmotiv eröffnet IHK-Präsident Kristian Kirpal Anfang Oktober ein Wirtschaftsforum zur Standortzufriedenheit im Landkreis Nordsachsen.

mehr…

TORGAU

"Digitaler, schneller und lokaler"

Als sich Ende Februar 2020 andeutete, dass Corona auch Deutschland treffen würde, hatte auch das Führungsteam der TZ-Mediengruppe keine Vorstellung, was in den folgenden Wochen und Monaten auf das Unternehmen zukommen würde.

mehr…

Zurück 1 2 Weiter 
 

TZ-ePaper

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de