Donnerstag, 20. Januar 2022
Donnerstag, 19. Januar 2012

LOKALGESCHEHEN

Die Marke "Torgauer Bier" verschwindet nicht aus der Region

Josef Tremmel

von unserer Redakteurin Eileen Jack

Torgau (TZ). Zum Jahresende 2011 wurde bekanntlich die Produktion im Torgauer Brauhaus eingestellt. Wie es hier in den nächsten Wochen weitergeht, das erklärte Josef Tremmel, Geschäftsführer der Neuen Torgauer Brauhaus GmbH, im Gespräch mit der Torgauer Zeitung.
TZ: Gibt es denn trotz der Schließung des Torgauer Brauhauses künftig noch Torgauer Bier?
Josef Tremmel:
Das gibt es, denn seit dem 1. Januar wird das gesamte Torgauer Sortiment in Penig produziert und von dort auch ausgeliefert. Die Übernahme war für die Peniger ein Kraftakt. So musste dort innerhalb weniger Wochen die Produktion für das Torgauer Sortiment organisiert werden.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Torgau (TZ). Zum Jahresende 2011 wurde bekanntlich die Produktion im Torgauer Brauhaus eingestellt. Wie es hier in den nächsten Wochen weitergeht, das erklärte Josef Tremmel, Geschäftsführer der Neuen Torgauer Brauhaus GmbH, im Gespräch mit der Torgauer Zeitung.

TZ: Gibt es denn trotz der Schließung des Torgauer Brauhauses künftig noch Torgauer Bier?
Josef Tremmel:
Das gibt es, denn seit dem 1. Januar wird das gesamte Torgauer Sortiment in Penig produziert und von dort auch ausgeliefert. Die Übernahme war für die Peniger ein Kraftakt. So musste dort innerhalb weniger Wochen die Produktion für das Torgauer Sortiment organisiert werden. Im Übrigen ist Torgau nicht an der Peniger Brauerei beteiligt. Bei diesem Unternehmen handelt es sich um einen reinen Familienbetrieb, der von den Eheleuten Hösl und deren Sohn geleitet wird.

Aber gibt es das Torgauer Bier dann auch noch hier in der Region?
Natürlich, sowohl in Torgau direkt als auch in der Region, und zwar alle Sorten inklusive der Zilles Fassbrause und dem Doppelcaramel. Mehr als 90 Prozent der Kunden – sowohl Getränkefachgroßhändler als auch der Lebensmitteleinzelhandel – haben schon Ware aus Penig geordert und führen unsere bisherigen Geschäftsbeziehungen mit dem neuen Produzenten weiter.

Wie sieht‘s in Zukunft mit dem Fassbier aus?
Auch das wird es weiterhin geben. Einige Torgauer Gastwirte haben ihr Angebot bereits umgestellt, andere wiederum wollen weiterhin das Torgauer Fassbier anbieten. Insbesondere gibt es Nachfragen, ob für das Festgeschäft weiterhin das Torgauer Fassbier zu haben ist. Der Getränkefachgroßhandel Storm in Belgern zum Beispiel, der auch schon in der Vergangenheit Getränkelieferant für viele Feste in der Region war, wird das Sortiment vorrätig haben.

In den letzten Wochen wurde immer wieder die Frage gestellt, wo das Leergut mit der Aufschrift Torgauer Bier entsorgt werden kann.
Die Leergutrückgabe ist kein Problem. Dort, wo die Kunden ihre Ware gekauft haben, können sie das Leergut auch wieder abgeben. Sowohl die beiden Torgauer Kaufland-Häuser als auch die meisten Getränkefachhändler in der Region werden weiterhin das Torgauer Sortiment führen. Sie sehen, die Marke „Torgauer Bier“ verschwindet auch nicht aus der Region
.
Was wird mit der Technik aus dem Brauhaus?
Die gesamte Brauereitechnik, mit Ausnahme der Füllerei, ist verkauft und wird in Südafrika in der Nähe von Johannesburg wieder aufgebaut.

Wann beginnt die Demontage der Produktionsanlagen?
Voraussichtlich im Frühjahr. Bis Mitte des Jahres soll das Ganze dann abgeschlossen sein.

Gibt es bereits Überlegungen, wie die Immobilie in Zukunft genutzt werden könnte?
Die gibt es tatsächlich. Es wäre jedoch zum heutigen Zeitpunkt verfrüht, dazu eine Aussage zu treffen.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga